mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: xpath - doppelte einträge ausschließen, hinzufügen vom 25.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> xpath - doppelte einträge ausschließen, hinzufügen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
c0la
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2005
Ort: thüringen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.07.2005 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, dann hab ich mich ein bissel doof ausgedrückt.
ich schreib nochmal ne komplexere struktur:

<NL>
<article>
<template>hallo</template>
<info>info1</info>
</article>

<article>
<template>huhu</template>
<info>info2</info>
</article>

<article>
<template>huhu</template>
<info>info3</info>
</article>

<article>
<template>blub</template>
<info>info4</info>
</article>

<article>
<template>blub</template>
<info>info5</info>
</article>

<article>
<template>tata</template>
<info>info5</info>
</article>
</NL>


war wirklich mein versehen. also fakt ist, <info> ist immer unterschiedlich und <template> da gibts manchmal mehrere gleiche (max 3). ziel ist es einmal das <template> auszugeben (bei mehrfachen auch nur einmal) und die verschiedenen <template>'s.

wirklich nochmal entschuldigung, wegen der struktur, ich weiß es nämlich sehr zu schätzen dass du mir hilft, ich hocke seit ewigkeiten an dem problem Lächel


Zuletzt bearbeitet von c0la am Mo 25.07.2005 14:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 25.07.2005 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZEig mir dochmal son Fall wo <template> mehrmals vorkommt. Oder verstehe ich das so, dass du praktisch bei gleichlautetenden Templates alle Infos darunter zusammenfassen willst? Dann musste den kompletten Baum einlesen und per Script bearbeiten, das ist denk ich dann einfacher.

//
jaja, so wirds sein ich raff das Problem langsam.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 25.07.2005 14:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
c0la
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2005
Ort: thüringen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.07.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

siehe oben. in verschiedenen <article> kommt <template> mehrfach vor.

e: dein edit stimmt genau * Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von c0la am Mo 25.07.2005 15:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 25.07.2005 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok dann musste glaub ich fies sortieren. ich schau mal...
 
c0la
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2005
Ort: thüringen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.07.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, ich warte Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 25.07.2005 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuchts mal hiermit, sollte klappen*):

Code:
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
<xsl:stylesheet version="1.0" xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform">
   <xsl:output method="xml"
                      indent="yes"
                omit-xml-declaration="yes"
              encoding="ISO-8859-1"/>
  <xsl:template match="/">
    <table border="1">
        <xsl:apply-templates/>
       
    </table>
  </xsl:template>
 
  <xsl:template match="template">
        <xsl:variable name="tempname" select="."/>
        <!-- -->
        <xsl:if test="count(ancestor::article/preceding-sibling::*[template = $tempname]) = 0">
        <tr>
            <th><xsl:value-of select="$tempname"/></th>
        </tr>
        <tr>
            <td>
                <ul>
                    <xsl:for-each select="/descendant::article">
                        <xsl:variable name="tempname2" select="template"/>
                       
                        <xsl:if test="$tempname = $tempname2">
                            <li><xsl:value-of select="info"/></li>
                        </xsl:if>
                    </xsl:for-each>
                </ul>
            </td>
        </tr>
        </xsl:if>
  </xsl:template>
 
  <xsl:template match="info"/>
</xsl:stylesheet>


*) hoffentlich


Zuletzt bearbeitet von am Mo 25.07.2005 17:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
c0la
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2005
Ort: thüringen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.07.2005 19:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast eine pm XSchinkenX Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP: Doppelte Einträge aus in einem Array ausgeben
Wordpress: kategorie auf startseite ausschließen
pornografische einträge im gästebuch
Die Letzten 5 Einträge in SQL
Bestimmte einträge anzeigen in der DB
Wordpress: Einträge auslesen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.