mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pornografische einträge im gästebuch vom 27.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> pornografische einträge im gästebuch
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
tnobs
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2005
Ort: insbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 09:33
Titel

pornografische einträge im gästebuch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo...

seit kurzem finden sich in meinem gästebuch nervige einträge irgendwelcher pornoseiten, fast jeden tag muss ich sie händisch rauslöschen, habe ein php gästebuch installiert..... meine frage: mein gästebuch liegt im /guestbook/guestbook.htm ...hilft es was diesen pfad zu verändern, oder wie kann ich mich dagegen wehren ?

danke

tnobs
  View user's profile Private Nachricht senden
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal ob die hauptsächlich Link Spamming machen, wenn ja, einfach das GB umbauen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 27.07.2005 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lass mit php ein bild generieren auf dem 5 zufallszahlen sind
die müssen beim absenden in ein inputfeld

oder haben die einträge gemeinsamkeiten?
die abfragen, wenn vorhanden- nicht eintragen

den pfad ändern wird wohl wenig helfen....
die brauchen ja nur den neuen
 
tnobs
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2005
Ort: insbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2005 09:43
Titel

...fehlendes know how

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...hi...danke für die ganzen tipps, leider reichen dafür meine kenntnisse nicht aus (php), habe das script aus dem net, das einzige was ich machen kann ist ein neues script verwenden (falls jemand ein gutest kennt ?)

ich hab einfach nach einem forum gesucht, wenn das hier ein forum für profis ist, bin ich leider falsch ...

lg tnobs
  View user's profile Private Nachricht senden
anri

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum versuchst du's dann nicht einfach mit einem der vielen Anbieter, die kostenlos Gästebücher zur Verfügung stellen? Zumindest kannst du da meistens in irgendeiner Weise die Einträge filtern lassen (oder einstellen, dass du sie erst freigeben musst bevor sie erscheinen) etc.
Evtl. hast du dann natürlich ein Werbebanner auf der Gästebuchseite aber zumindest wäre dein Problem ein Stück mehr gelöst *zwinker*
(Ich denke sowas ist eh sicherer, wenn man sich nicht so mit dem Code auskennt, den man bei einem selfmade-GB benutzt - no offence Lächel )


Zuletzt bearbeitet von anri am Di 02.08.2005 09:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Duddle

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Dresden
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es kann sein, das mich die PHP Profis jetzt lynchen werden, aber ich habe mir innerhalb einer Woche mal die Grundzüge von PHP angeeignet und dabei auch so einen Spam-Schutz mit mir gegebenen Möglichkeiten gebaut. Ich weiß zwar nicht, ob das wirklich vor solchen Einträgen schützt, aber ich habs trotzdem eingebaut.

@tnobs:

Du brauchst erstens eine .php mit Namen createimage.php.
Source:

Code:

<?php
//createimage.php -- hier wird ein Bild erzeugt um den Login-Vorgang zu sichern
session_start() or die('Session nicht erfolgreich gestartet!');
$rand1=rand(10000,99999); //zufallszahl

$_SESSION["imgkey"]=$rand1;

    header ("Content-type: image/png"); //Dateityp ist ein png
    $im = ImageCreate (60, 25) or die("Kein Bild erzeugt!"); // Bild erstellen, 60 u 25 sind Breite und Höhe
    $color = ImageColorAllocate ($im, 200, 200, 200);// Hintergrund grau - Farbwerte von 0 bis 255 mgl

    $color = ImageColorAllocate ($im, 0,0,0); //schwarz
    imagestring($im,5,6,3,$_SESSION["imgkey"],$color);  //zeichenkette/string mit o. generierter Zufallszahl


    for($i=0;$i<=1;$i++) //jetzt ein paar zufällige Linien und Ellipsen
    {
    $bunt = ImageColorAllocate ($im, rand(100,220),rand(100,220),rand(100,220));
    imageellipse($im,rand(1,59),rand(1,24),rand(50,90),rand(50,90),$bunt);
    $bunt = ImageColorAllocate ($im, rand(100,220),rand(100,220),rand(100,220));
    imageline($im,rand(1,59),rand(1,24),rand(1,59),rand(1,24),$bunt);
  }

   //jetzt ein blauer Rahmen, damit es in die Seite passt
    $randblau = ImageColorAllocate($im,157,176,255);
    imagesetthickness($im,2);
    imageline($im,1,1,59,1,$randblau); //linie oben
    imageline($im,1,1,1,24,$randblau); //linie links
    imageline($im,1,24,60,24,$randblau); //linie unten
    imageline($im,59,1,59,24,$randblau); //linie rechts
   
    ImagePNG ($im) or die("Endbild nicht erzeugt!"); // Bild "ausgeben"
    Imagedestroy ($im); // Zeiger wieder freigeben
?>



Dann musst du in deinem Gästebuch-Formular an den Anfang ein session_start() setzen.
Weiterhin muss ein zusätzliches Input-Feld in das Formular (Name, Eintrag, E-Mail etc.) eingebaut werden:

Code:

<!--folgendes ist HTML, falls es direkt mit echo erzeugt wird müssen die " " mit \" \" ersetzt werden-->

<strong>Sicherheitscode:</strong>
<br>
<input type="text" name="sessionkey">
<br>
<img src="createimage.php">



Das schickt dann mit den anderen Eingaben noch eine Variable sessionkey mit.

Jetzt musst du das noch auswerten:
In der .php in der alles ankommt muss auch (müsste eigentlich schon dastehen) ein session_start() an den Anfang.

Code:

$sessionkey=$_POST[sessionkey]; //übertragenen sessionkey speichern

if($sessionkey!=$_SESSION["imgkey"])
{
   //hier irgendein Abbruch rein, wie zb. header("location: falsche_eingabe.php");
}



Das sollte es eigentlich schon gewesen sein. Bei mir funktioniert es, obwohl ich nicht weiß ob es wirklich vor Automatismen schützt Grins


Duddle


Zuletzt bearbeitet von Duddle am Mo 08.08.2005 08:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
duckonline.be

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Belgien
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir wird es auch immer extremer.....

alleine diese nacht:

http://www.wallstreet-music.com/book.jpg

Scheiss ding[/img]
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 01.09.2005 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, bei mir auch.
Das sind einfach Bots, die nach Guestbooks suchen, die Adressen speichern und sich regelmäßig automatisch via Post da dann eintragen.
Auch eine komplette Neuprogerammierung hat da nix geholfen - solange man über suchmaschinen auf das Ding kommt.
Am komfortabelsten und schnellsten is es wohl (so machs ich zumindest jetz ab und zu) die Dateien regelmäßig umzubenennen und einfach im Script den Pfad dann dementsprechend anzupassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Die Letzten 5 Einträge in SQL
Bestimmte einträge anzeigen in der DB
Wordpress: Einträge auslesen
[MySQL] maximale Einträge Tabelle?
[MySQL] Suchindizierung Einträge sortieren
Zu viele Einträge in Datenbanktabelle verhindern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.