mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Textarea+Maximale Zeichen vom 22.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Textarea+Maximale Zeichen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So kannst Du den String einfach abschneiden:

Code:
$maxlen = 100;

$nachricht = substr($_POST['nachricht'], 0, $maxlen);


//edit:
länge des strings überprüfen wäre das:
http://de.php.net/manual/de/function.strlen.php


Zuletzt bearbeitet von burnout am Mo 22.08.2005 16:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DaveGahan
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Damit würden also maximal 100 Zeichen gesendet werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.08.2005 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DaveGahan hat geschrieben:
Ich weiss, das Java nichts mit Javascript zu tun hat!
Ich bin mal davon ausgegenagen, das ich mir keinen Wolf tippen muss und mir das Script sparen konnte...

Mhhh, echt keine einfache Lösung?
Kann man eine einfache Funktion in der mailer.php einbauen?

das man $nachricht irgendwie auf Zeichenanzahl checken kann?

Sorry, aber JavaScript hat nunmal nichts mit Java zu tun, das kann nicht oft genug bemerkt werden. Also Schreib in Zukunft besser die 6 Zeichen mit aus.

Und nein, es gibt keine Lösung ohne JavaScript, die deinen Benutzer nicht verärgert.
 
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Und nein, es gibt keine Lösung ohne JavaScript, die deinen Benutzer nicht verärgert.


Naja, über PHP:
User tippen lassen,
Formular abschicken,
Textfeld prüfen,
User sagen, er soll im Bedarfsfall seinen Text kürzen,
User Text kürzen lassen,
nochmal prüfen und in DB speichern.

Übertragen werden die Daten da aber ja auch, falls
es darum gehen sollte, die Übertragung von zu großen
Datenmengen zu vermeiden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.08.2005 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo. Ich schreibe also meinen Roman über 5000 Zeichen um dann nach dem Postback zu erfahren, dass nur 100 zugelassen sind ... das ist Mist!
 
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, man könnte übers Textfeld in großen roten Buchstaben schreiben:
Sehr geehrter Herr/Frau Benutzer, da ich kein JS bei der Erstellung der Website verwenden will,
zählen Sie bitte beim Tippen mit, denn Ihr Beitrag wird nach 100 Zeichen abgeschnitten.

Oder so in der Art Lächel
Aber das müsste man eh hinschreiben, denn es gibt ja wirklich User (Achim hat's zugegeben), die JS
deaktivieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DaveGahan
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2004
Ort: Ruhrgebiet
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man könnte dem User das auch vorher wissen lassen, das die Eingabe begrenzt ist, waschbecken...


Meist kommt es ja aber auf den Zweck an! in meinem fall erwarte ich keine romane Grins
und mal ehrlich, wenn man nicht soviel bei einem kontaktformular erwartet, dann hat der User wohl mit seinen 5000 Zeichen wohl was anderes vor Lächel

Damit kann man aber schonmal arbeiten...

Hey, man könnte ja spasseshalber solchen usern, ihren eigenen müll zukommen lassen ab 10 000 zeichen wirds dann nur an die eingegebene mail geschickt und das am besten gleich 10 000 mal (mal a spässle gmacht hat) *ha ha*
türlich müsste man dann wissen, dass es auch seine addi ist...


Zuletzt bearbeitet von DaveGahan am Mo 22.08.2005 16:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Maximale Größe im Browser
[MySQL] maximale Einträge Tabelle?
Maximale Dateigröße einer RSS-Datei?
Slimbox: maximale Bildgröße festlegen
[JS] Textarea oder Select
Textarea auf 100%
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.