mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dateien löschen per PHP-Script vom 22.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Dateien löschen per PHP-Script
Autor Nachricht
mildi
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 13:46
Titel

Dateien löschen per PHP-Script

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag!

Zum Upload verschiedener Dateiformate (die ich zum Download anbieten möchte) nutze ich

ein mit meinen wagen PHP-Kenntnissen selbstgezimmertes PHP/MySQL-Datenpflege-Backend.

- der entsprechende Dateiname schreibt sich in die DB,

- die Datei selbst läd sich auf den Server.

...geht alles wunderbar... bis auf ...das Löschen.

WIE KÖNNEN SOLCHE DATEIEN WIEDER PER SCRIPT VOM SERVER ENTFERNT WERDEN?

Aus der DB verschwindet der Pfad ja ganz leicht! Lächel

...aber wie macht mans, dass die dazugehörige Datei auch auf dem Server "mitweggerissen" wird?!?

- hab schon rausgefunden, dass es dafür den Befehl unlink() gibt,

aber kann mir einer sagen, wie ich den genau hier anwende??

____________________________________________________________

<?php

// delete

if (true==isset($_POST["id"]))
{
$id0=$_POST["id"];

$ids=implode(" OR id=" ,$id0);

$sql0="DELETE FROM News WHERE id=".$ids;

$erg0=mysql_query($sql0,$db);

if (false==$erg0)
{
die ("Ein Fehler ist aufgetreten<br /><br />".mysql_error());
}
else
{
$delete="Ausgew&auml;htes gel&ouml;scht,<br /><br />";
}
}

?>


Zuletzt bearbeitet von mildi am Fr 30.09.2005 10:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh dein problem nich. die php-doku is dazu doch ziemlich eindeutig.

unlink($filename) und ende.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mildi
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 22.02.2005 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...habs grad hinbekommen, danke, so gehts:

// delete

if (true==isset($_POST["id"]))
{
$id0=$_POST["id"];

$ids=implode(" OR id=" ,$id0);



$sqlx="SELECT Download FROM News WHERE id=".$ids;

$ergx=mysql_query($sqlx,$db);

if (false==$ergx)
{
echo "Ein Fehler ist aufgetreten<br /><br />";
echo (mysql_error());
}
else
{

while ($zeile=mysql_fetch_assoc($ergx))

{
$filename=$zeile["Download"];

unlink("../assets/newsdownload/$filename");
}

}




$sql0="DELETE FROM News WHERE id=".$ids;

(...)
  View user's profile Private Nachricht senden
virus-2k

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Augsburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.02.2005 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du solltest für codes den [code ]-tag verwenden... damit man auch einrückungen sieht ect...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [PHP/SQL] Dateien löschen aus zwei verknüpften Tabellen?
[JS] DAteien auf server löschen
Löschen von geschützten Dateien (Mac) [solved]
Mit Batch - Datei Dateien auf NAS löschen
Dreamweaver CS5 Dateien auf Server löschen / nicht lokal ...
[MAMP - PHP] PHP-Dateien werden lokal nicht verarbeitet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.