mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 04.08.2020 01:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Viel Einzelobjekte von Illustrator nach Indesign bringen vom 02.06.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Viel Einzelobjekte von Illustrator nach Indesign bringen
Autor Nachricht
hallodri69
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.06.2016 10:54
Titel

Viel Einzelobjekte von Illustrator nach Indesign bringen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe eine Vektorgrafik bzw. viele viele in Illustrator CC, die die Landkreise eines Bundeslandes zeigen. In Illustrator kann ich jeden Kreis einzeln markieren und andere Füllfarbe zuweisen. Wie bringe ich diese Karte mit allen Kreisen auf einen Schlag nach Indesign CC mit derselben Möglichkeit, Kreise einzeln zu markieren und anders einzufärben? Ich habe es bisher leider nur geschafft, die ganze Karte mit allen Kreisen als ein Element rüberzubringen, aber in ID kann ich dieses Element nicht mehr aufteilen. Auch "Gruppierung aufheben" brachte nichts. Es ist und bleibt ein Block.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.06.2016 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du den Weg über die Zwischenablage genommen und anschließend die Gruppierung aufgehoben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hallodri69
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.06.2016 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe ich auch versucht, aber auch da ist es in ID nur ein Block und damit ist der Befehl "Gruppierung aufheben" grau inaktiv. Über Export als AI und Import in ID ging es auch nicht. Wieder nur ein Block.

Frank Münschke hat geschrieben:
Hast du den Weg über die Zwischenablage genommen und anschließend die Gruppierung aufgehoben?


Zuletzt bearbeitet von hallodri69 am Do 02.06.2016 11:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.06.2016 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entweder du kopierst jedes Objekt einzeln nach Indesign (dann lassen sie sich dort auch einzeln auswählen) oder alles auf einmal und verwendest dann das Direktauswahlwerkzeug zum/beim Bearbeiten.

Zuletzt bearbeitet von hilson am Do 02.06.2016 13:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hallodri69
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.06.2016 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. geht auch nicht, denn die Objekte landen in ID nicht mehr an der Stelle, an der sie im Illustrator waren (schön nebeneinander angeordnet als Karte), sondern alle Objekte landen in ID an ein und derselben Stelle auf einem Haufen (auch wenn man "an Originalpos. einfügen" nimmt)

2. wenn ich alles auf einmal rübernehme geht die Information der Gebietseinheit Kreis verloren. Ich habe dann EIN Objekt mit vielen Linien ohne Bezug zueinander. Aber ich kann mit dem Direktauswahlwerkzeug keinen Kreis rauspicken. Nur einzelne Punkte. Es ist alles "eine Linie".


hilson hat geschrieben:
Entweder du kopierst jedes Objekt einzeln nach Indesign (dann lassen sie sich dort auch einzeln auswählen) oder alles auf einmal und verwendest dann das Direktauswahlwerkzeug zum/beim Bearbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.06.2016 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei mir - also via Zwischenablage - kommt die gesamte Grafik mit allen Elementen an der richtigen Stelle platziert rüber ...
Wenn du allerdings mit diversen Ebenen usw. gearbeitet hast, kann das so nicht rüber kommen. Die werden auf diesem Weg in eine (!) Gruppe mit Indesign-Grafiken (!) gewandet ... die Ebenen sind dann weg!
Eventuell kann man versuchen, die Ebenen jeweils einzeln in einzelne Ebenen zu transferieren und dabei beachten, dass alle Ebenen einen gleichen nicht sichtbaren Rahmen haben, damit die Platzierung sich an irgendwas orientieren kann..
--
Was erwartest du eigentlich von einem Layoutprogramm und was von einem Grafikprogramm. Illustrator und Indesign haben grundsätzlich andere Aufgaben, haben eine andere Geschichte, andere Datenstrukturen und vor allem andere Fähigkeiten ... abgestimmt jeweils auf die Aufgabe Layout vs. Grafik.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hallodri69
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 02.06.2016 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab's selber rausgefunden! Lächel
Die Lösung ist das Objekt markieren - Pfade - verknüpften Pfad lösen. Dann werden daraus wieder Einzelobjekte.

Hoffe, ich konnte jemand helfen, der zukünftig auch mal dieses Problem hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schmetterling zum fliegen bringen
Wie ein Weinlexikon auf den Internetauftritt bringen?
Daten vom PC auf ein Mac bringen
Array außerhalb der funktion bringen...
Bilder in eine bestimmt Form bringen
Access DB ins Internet bringen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.