mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 17.11.2017 18:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PS CS4 – Dateigröße -> Ebenen in Dateien exportieren vom 28.07.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> PS CS4 – Dateigröße -> Ebenen in Dateien exportieren
Autor Nachricht
Benutzer 64901
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2010 20:02
Titel

PS CS4 – Dateigröße -> Ebenen in Dateien exportieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, folgendes Problem:

Wenn ich in Photoshop die Funktion Datei - Skripten - Ebenen in Dateien exportieren nutze, und als PNG speicher, haben laut Finder sämtliche Dateien eine Grösse von 4 KB, unabhängig davon welche Pixelmaße die Daten haben. Öffne ich selbige Dateien in PS und speichere diese unter gleichen Bedingungen neu, sind diese ca. 10 bis 15-fach größer. Kann mir jemand sagen woran das liegt, bzw. welcher Wert verlässlich ist? Mich verwirrt auch die konstante Grösse von 4 KB, die mir z.T korrekt, aber z.T. auch sehr gering erscheint.

Auch beim Datenversand per Mail scheinen die Daten jeweils nur 4 KB groß zu sein.
Ich bin verwirrt, wer kann helfen oder hat ähnliche Beobachtungen gemacht?

Besten Dank.

OSX 10.6.4
 
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2010 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es könnte sein, dass Deine Festplatte in 4KB-Sektoren formatiert ist. D.h., selbst wenn eine PNG-Datei tatsächlich nur 3KB groß wäre, würde sie einen kompletten Sektor auf der HD belegen und der Explorer/Finder zeigt Dir eine Größe von 4KB an.
Mit Eigenschaften/Dateiinfo bekommst Du allerdings dann die tatsächliche Größe und die Größe, die die Datei auf dem Datenträger belegt, angezeigt.

Zur Tatsache, dass die PNG-Dateien alle so klein sind, kann ich Dir leider nichts sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 64901
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.07.2010 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
Es könnte sein, dass Deine Festplatte in 4KB-Sektoren formatiert ist. D.h., selbst wenn eine PNG-Datei tatsächlich nur 3KB groß wäre, würde sie einen kompletten Sektor auf der HD belegen und der Explorer/Finder zeigt Dir eine Größe von 4KB an.
Mit Eigenschaften/Dateiinfo bekommst Du allerdings dann die tatsächliche Größe und die Größe, die die Datei auf dem Datenträger belegt, angezeigt.

Zur Tatsache, dass die PNG-Dateien alle so klein sind, kann ich Dir leider nichts sagen.


Mit den 4 KB-Sektoren scheinst du recht zu haben, über cmd+i wird in Klammern der vermutlich korrekte Wert angezeigt.
Allerdings verwundert mich der enorme Zuwachs wenn ich die Daten in PS neu speicher, bzw. der z.T. geringe Wert über skripten. Irgendwas kann da nicht stimmen.


 
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2010 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

'Sichern unter' bringt aus PS heraus inzwischen ziemliche Mengen an Dateioverhead mit, der bei normalen Bilddateien von einigen MBs kaum auffällt aber gerade bei Internetbildern, die nur Navigationsbuttons oder Seitenelemente enthalten, gravierend ausfallen kann.
Da wären diverse Voransichten, Bearbeitungsverläufe, Profile, Seriennummern, IPTC- und EXIF-geraffel der z.T. dann auch noch mal als XML in der Datei steckt, sprich alles doppelt bis dreifach.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.07.2010 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besten Dank Mialet. Das Problem tritt auch beim einfachen "sichern" auf, wenn ich bspw. nur einen Pixel entferne die Datei sichere. Der richtige Weg wäre dann wahrscheinlich in dem Fall "Für Web und Geräte speichern"?
Oder habe ich auch im Nachhinein die Möglichkeit überflüssigen Datenballast aus Dateien zu entfernen?
Wie du richtig bemerkt hast geht's hierbei um Web-Schnipsel.
 
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2010 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hipken hat geschrieben:
Besten Dank Mialet. Das Problem tritt auch beim einfachen "sichern" auf, wenn ich bspw. nur einen Pixel entferne die Datei sichere. Der richtige Weg wäre dann wahrscheinlich in dem Fall "Für Web und Geräte speichern"?
Oder habe ich auch im Nachhinein die Möglichkeit überflüssigen Datenballast aus Dateien zu entfernen?
Wie du richtig bemerkt hast geht's hierbei um Web-Schnipsel.


fWs ist per se etwas weniger gesprächig, bzw. lässt sich auf ein Minimum an Metainformationen trimmen.

Alternativ wären Waschgänge der Dateien per rudimentärer Bildbearbeitungstools wie ImageMagick oder Apples sips denkbar. Das muss man aber durchtesten.

Was du aber mal zuerst probieren kannst, ist zu prüfen, ob nicht einfach nur die Ressource Fork der Dateien so stark wächst. Also einfach so ein aufgeblasenes PNG mal per FTP auf den Server laden und schauen, wieviel dann noch übrig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2010 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das könnte auch noch mal ein paar Bytes sparen:

http://www.designbote.com/7240/apple-png-optimizer
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.07.2010 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank euch beiden, wieder was gelernt und nicht mehr ganz so verwirrt. Lächel
Das Tool werd ich auch gleich mal testen.
 
 
Ähnliche Themen CS4 Photoshop - komfortabel Ebenen in Dateien exportieren ?
Photoshop - Ebenen zu dateien exportieren
InDesign-Dateien in Photoshop exportieren mit Ebenen
Ebenen in Datei exportieren + Modifikation
Typo-Ebenen aus Freehand MX nach Photoshop exportieren?
Dateien mit Ebenen von InDesign nach Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.