mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.11.2020 22:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PowerPoint 2007 zu PDF: Grafiken franzelig vom 02.06.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> PowerPoint 2007 zu PDF: Grafiken franzelig
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
ExMD
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 09:00
Titel

PowerPoint 2007 zu PDF: Grafiken franzelig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

System:

Windows XP
MS Office 2007
Adobe Acrobat 8

Problem:
In PPT 2003 hat ein Klick auf "PDF erstellen" gereicht und wir hatten saubere PDFs unserer Firmenfolien.
In 2007, auf das wir vor kurzem umgestellt haben, ist das nicht mehr der Fall. Grafiken und teilweise auch Schriften werden "franzelig". Pixelig ist nicht der passende Ausdruck, das würde eher an ein Auflösungsproblem erinnern.
Formen, die in PPT erstellt wurden, oder Logos (keine Fotos seltsamerweise), wirken an den Rändern wie mit dem Zauberstab in Photoshop ausgewählt und ausgeschnitten. Farbfelder sind stellenweise versetzt. Konturen um Formen wirken, wie wenn sie um ein paar Pixel nach unten oder zur Seite zur eigentlich Form verschoben sind, ähnlich einem Farbversatz einer falsch justierten Druckmaschiene.

Ich hab mittlerweile so ziemlich alles an Einstellungen durch und finde keine Lösung.

Kennt wer das Problem und weiß, wie es zu beheben ist?




//edit
eins noch: opake Flächen werden oft nicht als solche dargestellt. Sie sehen eher gerastert aus, wie wenn ich ein Häkeldeckchen über ein Foto lege.
Das bekomme ich nur weg, indem ich vorher unter Druckeinstellungen "hohe Auflösung" aktiviere, dies im PDF-Fenster übernehme, dann aber eine finale Dateigröße habe, die zwei bis drei Mal so groß ist wie das ursprüngliche PPT-Dokument.


Zuletzt bearbeitet von ExMD am Di 02.06.2009 09:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Durch die Schattierungen, die Du verwendest, werden die Grafiken gerastert. Das ist die Ursache Deiner Probleme.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist denn an den ziffern und linien schattiert?
oder an weißen, halb transparenten flächen?
auch bei einfachen einfarbigen vektor-logos hab ich das problem.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
was ist denn an den ziffern und linien schattiert?
oder an weißen, halb transparenten flächen?
auch bei einfachen einfarbigen vektor-logos hab ich das problem.
Verwendest Du Transparenz?
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jupp
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 22:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
jupp
Dann schmeiß alle Transparenz raus. Office-Transparenz und PDF vertragen sich nicht gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD
Threadersteller

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das geht leider nicht. nicht alle transparenzen sind von mir.
was mir halt tierisch auf die nüsse geht, ist, dass die alten 2003er folien einwandfrei in PDFs konvertierbar waren.
beim 2007er isses anscheinend glückssache. bei einer von 20 PDFs kommt ne brauchbare version raus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.06.2009 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ExMD hat geschrieben:
das geht leider nicht. nicht alle transparenzen sind von mir.
was mir halt tierisch auf die nüsse geht, ist, dass die alten 2003er folien einwandfrei in PDFs konvertierbar waren.
beim 2007er isses anscheinend glückssache. bei einer von 20 PDFs kommt ne brauchbare version raus.
Ich glaube es liegt eher dran, dass viele neue Features angewandt werden. Ohne dass Du die Transparenz rausschmeißt kriegst Du bei MS-Office keine brauchbaren Ergebnisse. Office ist halt weder eine Option zum Layouten noch zum Präsentieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verfälschte Farben beim pdf-Ausdruck in PowerPoint 2007
WORD & POWERPOINT 2007: PDF-Grafik einfügen
PowerPoint 2007 MAC Fotoalbum?
PowerPoint 2007 - Schrift in Master wird zu Times
Microsoft Powerpoint 2007 - Aktuelle Uhrzeit
PowerPoint 2007 zeigt mir kein Datum an
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.