mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 04:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Power Point, Director oder was??? vom 26.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Power Point, Director oder was???
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
mit welcher Version arbeitest du denn?

Wir hatten damals die 8.5G * Ich bin ja schon still... * *ha ha*

Hab mal daheim die MX ausprobiert und die hat mir nicht wirklich
nen besseren Eindruck gemacht ..
  View user's profile Private Nachricht senden
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herr hand hat geschrieben:
habt ihr schon überlegt das ganze in Flash zu produzieren?

ich kenne jetzt director nicht aber mit flash hast du schon eine ganze menge möglichkeiten.


flash haben wir eben leider nicht hier. müssten wir erst kaufen. und dann muss man ja noch sehen welches das endprodukt sein soll. viele leute haben PP oder man packt eben diesen PP-Viewer mit drauf. wie ist das bei Director?

ork hat geschrieben:
werde aber auch evtl. auf schulungen geschickt und da spielt geld sicherlich auch eine rolle.


hierzu infos ??? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Director kannste nen geschützten Projekter erstellen .. da kriegste
dann ne schicke .exe raus .. kannste auch so sachen einstellen wie
fullscreen oder eben 800x600 im Fenster oder sowas .. wie das bei
PP aussieht weis ich nicht.

Zu Schulungen kannsch leider nix sagen, hab selber noch nie eine
genossen .. nur eine gehalten, aber das war in nem anderen Bereich Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Orkan-Ike hat geschrieben:

flash haben wir eben leider nicht hier. müssten wir erst kaufen. und dann muss man ja noch sehen welches das endprodukt sein soll. viele leute haben PP oder man packt eben diesen PP-Viewer mit drauf. wie ist das bei Director?


Genau wie bei Flash kannst Du am Ende eine .exe ausgeben lassen, die dann von alleine lauffähig ist.
Mit Flash könntest Du auch ähnliche Sachen machen wie mit Director, ich denke aber, dass gerade für CD-ROM-Präsentationen mit Video-Einbindung Director momentan noch stärker ist als Flash.

ork hat geschrieben:
werde aber auch evtl. auf schulungen geschickt und da spielt geld sicherlich auch eine rolle.


Schulungen zu Director hab ich bisher noch keine mitgemacht, wir haben die Grundlagen in der BS gemacht, dann hab ich mir das Director Kompendium von Markt & Technik gekauft und eben dieses und das Handbuch einigermaßen durchgeackert. Bei solchen Projekten finde ich es immer am Besten, wenn man die konkrete Aufgabenstellung hat, das Konzept soweit erarbeitet ist und Du Dir quasi den Kram, den Du für das Projekt brauchst, selber beibringst.
Das wäre die wohl günstigste Variante.
Schulungen kannst Du mit Sicherheit auch bei macromedia.de machen oder bei den üblichen Bildungsträgern vor Ort.


waschbequen hat geschrieben:

Sorry, aber das ist ja mal absoluter Käse. Mal davon abgesehen, dass am Ende da auch ein SWF bei rauskommen kann (siehe OpenOffice), spielt es ja wohl absolut keine Rolle, was "jeder kann" oder eben nicht, sondern es zählt nur das Ergebnis.

Aber okay... du investierst halt lieber 10.000 EUR in sowas, anstatt es mit PowerPoint für 5000 zu kriegen (fiktiv). * Nee, nee, nee * * Ich will nix hören... *

Sorry, aber echt.


Dass Open Office swfs exportieren kann, wusste ich bisher auch nicht.
Kennst Du Director? Ich hatte bisher in PP immer Probleme damit Schriften vernünftig darstellen zu lassen, Videos oder Sounds vernünftig einzubinden. Mag sein, dass sich das in neueren Versionen geändert hat, aber durch Lingo hast Du in Director mit Sicherheit mehr Möglichkeiten.
Klar kann eine PP-Präse auch sehr gut aussehen, aber in den meisten Fällen sehen diese Präsentation eher dürftig aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
viele leute haben PP

Naja... Viele Leute haben aber auch kein PowerPoint. Das wird bei M$ Office mitgeliefert und es gibt 'ne ganze Menge Leute, die das nicht haben oder sich nur Word und vielleicht noch Excel installieren, weil sie den Rest nicht brauchen.
Dann bieten andere Office-Suiten zwar noch Importfilter, aber das funktioniert leider nicht immer zuverlässig. Gerade bei PowerPoint-Präsentationen hatte ich Probs, wenn ich die mit StarOffice/OpenOffice sehen wolte. Das sah nicht wirklich gleich aus...
Zitat:
oder man packt eben diesen PP-Viewer mit drauf.

Machbar... Aber dann müßte man einen Viewer für Windows, Mac, Linux mit draufpacken, weil man ja nicht weiß, welches OS jemand nutzt. Und dann zwingt man den User, etwas zu installieren...
Ich hab schon öfters CDs gehabt auf die ich raufschauen wollte. Nachdem ich dann aber gesehen hab, daß ich dafür noch irgendwas merkwürdiges installieren sollte, hab ich das dann sein gelassen.
Andere machen das wohl genau so und pfeifen dann vielleicht auf eure Präsentation.

Aber was spricht dagegen, das in verschiedenen Formaten anzubieten? Man könnte es als Power-Point-Präsentation rauswerfen und dann gleich noch mal als SWF und vielleicht noch in irgendeinem Videoformat.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.10.2004 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Dass Open Office swfs exportieren kann, wusste ich bisher auch nicht.
Kennst Du Director? Ich hatte bisher in PP immer Probleme damit Schriften vernünftig darstellen zu lassen, Videos oder Sounds vernünftig einzubinden. Mag sein, dass sich das in neueren Versionen geändert hat, aber durch Lingo hast Du in Director mit Sicherheit mehr Möglichkeiten.
Klar kann eine PP-Präse auch sehr gut aussehen, aber in den meisten Fällen sehen diese Präsentation eher dürftig aus.

Ich kenne Director nicht, will dem auch gar nicht seine Fähigkeiten und Möglichkeiten, die man damit hat, absprechen. Und ich kann dir auch sagen, warum die meisten PowerPoint-Präsentationen scheiße aussehen: weil sie von Leuten gemacht, werden, die von Gestaltung etc. keine Ahnung haben! Das Ergebnis ist immer nur so gut, wie es eben sein Ersteller drauf hat.

Ist völlig uninteressant, was in den meisten Fällen dabei rauskommt, wichtig ist doch nur, was man letztendlich damit machen kann - und das ist ne ganze Menge. Aber imho mit OpenOffice schon mehr als mit MS PP selbst.
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, aber den Powerpoint-Viewer hat doch wirklich fast jeder, ich würde fast behaupten, an die 98%.
Ich geb Waschbequen da recht, es komt immer darauf an, was man mit dem Programm macht.
Hat der Director aber nicht mehr Möglichkeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Orkan-Ike
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.10.2004 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh oh, bitte mcmaren´s post nicht zerpflücken wer einen viewer hat und wer nicht, wer win nutz und wer mac. das ist nicht die frage. gibt es irgendwo beispiele bei denen man sieht was mit PP alles möglich ist. ich meine so "wowdasschautgeilaus"-präsentationen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Director MX 2004 - power point und PDF starten.
Power Point Navigation
Hilfe! Power Point
Power Point Hintergrund
Power Point Vorlagen erstellen?
Grafiken im Folienmaster bei Power Point einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.