mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22.10.2019 20:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Polygonobjekt in Grundobjekt konvertieren vom 01.10.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Polygonobjekt in Grundobjekt konvertieren
Autor Nachricht
Theao
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2019
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.10.2019 17:22
Titel

Polygonobjekt in Grundobjekt konvertieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich möchte ein Polygonobjekt in ein Grundobjekt wandeln. Geht das und wenn ja wie?
Umgekeht ist es ja kein Thema.

Viele Grüße,
Theao
  View user's profile Private Nachricht senden
Eisensafran

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.10.2019 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr kurze Antwort: Nein, das geht nicht.

Warum willst du denn ein Polygonobjekt in ein Grundobjekt konvertieren?
Wenn es dir um die Funktion Rundung geht, dann kannst du das gleiche Ergebnis bei einem Polygonobjekt mit der Funktion Bevel (im Kanten-Modus) hinbekommen. (Aber Vorsicht: Ja nachdem wie dein Modell aufgebaut ist, kann der Bevel auch sehr viel Schaden anrichten.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Theao
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2019
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.10.2019 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank,

ich möchte z.B. einen Holzbalken mit leichter Durchbiegung haben. Diesen importiere ich aus Allplan. Somit ist er dann kein Grundobjekt mehr sondern schon ein Polygonobjekt. Aber ich kann nur ein Grundobjekt mit Verformern bearbeiten, deshalb wollte ich es zurück konvertieren.
Es geht zwar indem ich die Balken meiner Animation nochmal in Cinema erstelle, dann sind sie wieder ein Grundobjekt, aber das ist ganz schön aufwendig.
Die Funktion Bevel kenne ich noch nicht. Danke! Das werde ich mal ausprobieren.
Kannst Du mir bitte noch antworten auf meine Frage von heute mit den Linien, warum die nicht exakt gerendert werden. Im Thema "Ist Sketch and toon invers möglich?" Ich habe da leider irgendetwas verstellt und nun geht es nicht mehr.

Ich bedanke mich im voraus und wünsche eine schönen Feierabend!

VG,
Theao
  View user's profile Private Nachricht senden
Eisensafran

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.10.2019 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Theao hat geschrieben:
ich möchte z.B. einen Holzbalken mit leichter Durchbiegung haben. Diesen importiere ich aus Allplan. Somit ist er dann kein Grundobjekt mehr sondern schon ein Polygonobjekt. Aber ich kann nur ein Grundobjekt mit Verformern bearbeiten, deshalb wollte ich es zurück konvertieren.


Meinst du mit "Verformen" die Deformer in Cinema 4D (die lila gefärbten Objekte im Objektmanager)? Wenn ja, dann kannst du die auf alle 3D-Objekte (also auf Grundobjekte als auch auf Polygonobjekte) anwenden. Die Durchbiegung sollte also auch auf deinen polygonalen Holzbalken wirken. (Eventuell musst du allerdings mit den Settings spielen.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Theao
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2019
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.10.2019 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Eisensafran,

vielen, vielen Dank für Dein Entgegenkommen (ausprobieren von Dingen usw.) das hilft mir sehr weiter. Ja ich meine die Deformer. Habe jetzt erst einen Balken mit dem Deformer bearbeitet und die Rundung gut hinbekommen. Nun soll der Balken wieder in die Ausgangsposition zurückfedern*. D.h. fast gerade sein. Geht das nur über die Zeitleiste und einzelne Positionen oder geht es auch über eine automatische Animation so wie (Explosion usw.)

Zur Erläuterung: Erst ist der Holzbalken durchgebogen, *dann soll er fast gerade werden.

Ich würde gern in den Chatraum wechseln, aber ich weiß nicht wie. Die Anmeldung ging leider nicht.
Denn ich habe noch eine Frage zum Ausblenden von Objekten.

Viele Grüße und ein schönes verlängertes WE,
Theao
  View user's profile Private Nachricht senden
Eisensafran

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: Regensburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.10.2019 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau dir mal das Nachfedern-Objekt an. Damit bekommt man eigentlich sehr natürliche Bewegungs- und Animationsmuster gebaut, ohne einzelne Keyframes für jede Nachfederung setzen zu müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Podcasts konvertieren...
Konvertieren InDesign
html zu pdf konvertieren?
SWF nach MPG konvertieren
2D DWG in 3D C4D konvertieren
XHTML in PRC konvertieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.