mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20.11.2019 07:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop] wie Hintergrund transparent machen? vom 20.12.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Photoshop] wie Hintergrund transparent machen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Pantina
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.12.2011 12:25
Titel

[Photoshop] wie Hintergrund transparent machen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Forumsexperten Grins

Nachdem ich nun schon eine Ewigkeit hier lese und auch suche, konnte ich mein Problem leider nicht alleine lösen und hoffe hier auf schnelle Hilfe.

Und zwar habe ich eine jpg Datei welche im Hintergrund schwarz ist, Text und Grafik hat hellgraue Konturen. Den Hintergrund möchte ich komplett in transparent haben.
Bisher habe ich mit dem Zauberstab den Hintergrund markiert und dann entfernt. Das ist zwar zwischen den Buchstaben nicht ganz einfach.
Nachdem ich hier gelesen haben, das ich die jpg "Für Web speichern" soll und dort dann Hintergrund transtparent anklicken muss, habe ich das natürlich versucht. Das Problem ist aber, das bei die die Option "Für Web speichern" gegraut ist und somit nicht anklickbar.

Ja nun hänge ich fest. Und bräuchte unbedingt mal Hilfe.

Diese Datei benötige ich für ein Tshirtprint. (Schwarzes Tshirt mit weißer Schrift) bisher war allerdings der Hintergrund entweder schwarz oder weiß und das sieht nicht aus auf einem Tshirt.

Ich kann meine Datei nicht kopieren und in eine neue Datei mit transparenten Hintergrund einfügen, da ich mehrer kleine Bilder in einem hab. Also eine Fahre in dieser wiederrum 4 eizellne Wappen sind.


Über Hilfe wäre ich sehr dankbar...
LG Pantina
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2011 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein jpg kannst du nicht transparent abspeichern. entweder gif oder png.

du kannst in photoshop übrigens sogar mehrere ebenen gleichzeitig in ein neues dokument ziehen.

e: vergiss ganz schnell, dass ich gif genannt habe, ich will dich nicht auf dumme ideen bringen...


Zuletzt bearbeitet von jense am Di 20.12.2011 12:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2011 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum Photoshop? - fürn Druck nimmste besser Illustrator (wenn es sich realisieren lässt) und speicherst als druckbare PDF, damit können Druckereien am besten arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2011 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was erzähl ich hier eigentlich fürn scheiss? Au weia! das soll ja fürn tshirt sein.

entweder direkt in illustrator nachbauen, oder dem drucker ein transparentes psd zur verfügung stellen.

der drucker wäre dir wahrscheinlich für vektordateien ungemein dankbar
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2011 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jense hat geschrieben:
was erzähl ich hier eigentlich fürn scheiss?


Das Niveau färbt ab Grins
Hier: Schluck Kaffee.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.12.2011 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
jense hat geschrieben:
was erzähl ich hier eigentlich fürn scheiss?


Das Niveau färbt ab Grins
Hier: Schluck Kaffee.

Das Alter *hust*

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pantina
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.12.2011 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jense hat geschrieben:
ein jpg kannst du nicht transparent abspeichern. entweder gif oder png.
du kannst in photoshop übrigens sogar mehrere ebenen gleichzeitig in ein neues dokument ziehen.
e: vergiss ganz schnell, dass ich gif genannt habe, ich will dich nicht auf dumme ideen bringen...


wie kann ich denn mehrere ebenen gleichzeitig kopieren bzw. gleichzeitig in ein neues dokument ziehen?

Die Datei wurde ursprünglich mit CorelDraw erstellt und dann als jpg gespeichert
  View user's profile Private Nachricht senden
kiwi244

Dabei seit: 27.03.2011
Ort: Saarland
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.12.2011 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Ursprungsdatei die Ebenen entweder mit alle markieren und ziehen, oder vorher miteinander verknüpfen und dann in die neue Datei ziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop: Verlauf nach Transparent wird nicht transparent
simpleviewer hintergrund transparent
Hintergrund transparent - was machen mit den Rändern
Logo-Hintergrund transparent
wie macht man ein Transparent hintergrund
Schrift wird unscharf, wenn Hintergrund transparent
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.