mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 05.07.2020 06:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop Pfade mit "Loch" vom 15.08.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Photoshop Pfade mit "Loch"
Autor Nachricht
Juuro
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 15.08.2009 15:19
Titel

Photoshop Pfade mit "Loch"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo allerseits,

ich bin grade dabei eine "Eigene Form" für und in Photoshop zu erstellen. Ich möchte ein Logo machen welches ich dann immer in beliebiger Größe auf Bildern verwenden kann. Dazu ist es glaub ganz praktisch das als "Eigene Form" in Photoshop zu haben.

Ich hab also mein Logo in Pfaden nachgemalt. Jetzt hab ich aber zwei Probleme.

1. Das O hat ja bekanntlich ein Loch in der Mitte. Aber wie bekomm ich das da mit Pfaden rein? Ich kann ja keinen Pfad machen der immer mit Transparenz gefüllt ist.

2. Wie verbinde ich die einzelnen Pfade, damit ich es als einzige "Eigene Form" verwenden kann?

Vielleicht ist die Lösung von 2 ja auch die Lösung von 1... Hm. Ich hoffe mir kann geholfen werden! Lächel

Anbei das Logo:


really big version
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rsl

Dabei seit: 14.08.2009
Ort: Interstate
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.08.2009 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst ja mal versuchen was ausm pfad von der ebene zu löschen
ansonsten in corel wüsst ichs wies geht da wärs nämlich kombinieren ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 15.08.2009 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst müssen alle die Pfade (es sind eigentlich einzelne Formebenen) in eine Formebene kopiert werden. Nimm das Pfadauswahl-Werkzeug, aktiviere eine Ebene, aktiviere die FOrm darin und füge sie auf der gemeinsemn Formebene ein. Wenn die alle auf einer Ebene sind, aktivierst Du alle Pfade mit dem Pfadauswahl-WZ und verwendest den Pathfinder-Button (Steuerungspalette) "Überlappende Formbereiche ausschließen"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.08.2009 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für ein Logo würde ich Dir dringend raten das nicht in Photoshop sondern mit Illustrator zu machen. Da Du hier jedoch schon begonnen hast und glücklicherweise mit Formebenen arbeitest, kannst Du die PSD direkt in Illustrator öffnen und dort weiter machen. Die eigene Form kannst Du dennoch in PS haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Juuro
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 15.08.2009 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Uffala! Schwere Geburt wars. Aber jetzt tuts. Danke monika_g! Lächel
Habe aber alles in Photoshop gemacht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.03.2011 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super Monika. Wieder was gelernt! Wie es in Illustrator (genauso) geht, zeige ich hier: http://www.mediengestalter.info/forum/8/illustrator-eckige-buchstaben-abrunden-153298-2.html#2133726
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.03.2011 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Juuro hat geschrieben:
Habe aber alles in Photoshop gemacht...

Sicher "geht" sowas in Photoshop - aber schneller und vor allem vektoriell gehts eben in Illustrator ... da bist du stolz auf eine falsche Leistung ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop Pfade in Flash importieren
Illustrator Pfade ins Photoshop konvertieren?
Pfade Sauber aus Photoshop in Illustrator importieren
Kreativitäts loch....
Website für Kinderarzt - Kreatives Loch
Schwarzes Loch bzw. Dimensionsloch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.