mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22.07.2017 22:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF interaktiv vom 27.02.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> PDF interaktiv
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
pippi05
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2017
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.02.2017 16:34
Titel

PDF interaktiv

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe eine pdf mit Schaltflächen in Indesign erstellt.
Für eine Bewerbung habe ich einen Lageplan mit mehreren Kreuzen eingefügt.
Mit der Funkion "rollover" und "rolloff" sollen an den markierten Stellen, Bilder angezeigt werden.
In der swf-Vorschau funktioniert alles tadellos, nur wenn ich es als pdf (interaktiv) exportieren, dann funktioniert pro Plan immer nur das Kreuz, welches ich als erstes angelegt habe?
Könnt ihr mir sagen, an was das liegen kann?

Ich arbeite mit Adobe Indesign CS6.

Danke schon mal für Eure Bemühungen.

Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2017 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann zeig (Screenshot) doch mal die Palette mit den Schaltflächen (einmal von dem, der funxt und einmal eine die nicht funxt ...)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pippi05
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2017
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 27.02.2017 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

hab mittlerweile alles gelöscht und nochmal neu gemacht und siehe da....it works!
Komisch manchmal...tz.

Schönen Abend noch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.02.2017 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was uns ja jetzt nicht hilft ... weil der Fehler nicht gefunden wurde ...
Man sollte auch keine interaktiven PDF aus InDesign-Dateien erzeugen, die nicht mit einer Version CS 5.5, besser CS6 oder CC angelegt wurden. Wenn man das muss, macht es Sinn, zunächst eine .idml zu erzeugen und mit dieser weiterzuarbeiten ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2017 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Interaktive PDFs für eine Bewerbung halte ich für gefährlich. Du weißt nicht, welches Programm die zum Öffnen verwenden und zuverlässig funken tun die nur in Acrobat.
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2017 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Interaktive PDFs für eine Bewerbung halte ich für gefährlich. Du weißt nicht, welches Programm die zum Öffnen verwenden und zuverlässig funken tun die nur in Acrobat.

Wie bitte?
Welches Programm sollten die denn nutzen? * Keine Ahnung... *
Wenn die PDF verlangen werden sie sich das Teil auch min im Reader ansehen.
Passieren kann vieles.

OT: Ich hatte mal eine Beschwerde das die Hyperlinks nicht lila und nicht unterstrichen waren. *balla balla*

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.03.2017 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liselotteBerlin hat geschrieben:
Typografit hat geschrieben:
Interaktive PDFs für eine Bewerbung halte ich für gefährlich. Du weißt nicht, welches Programm die zum Öffnen verwenden und zuverlässig funken tun die nur in Acrobat.

Wie bitte?
Welches Programm sollten die denn nutzen? * Keine Ahnung... *
Wenn die PDF verlangen werden sie sich das Teil auch min im Reader ansehen.
Passieren kann vieles.

OT: Ich hatte mal eine Beschwerde das die Hyperlinks nicht lila und nicht unterstrichen waren. *balla balla*

MfG

Täusch Dich nicht! Die PDF kommt nicht beim Grafiker rein, der höchstwahrscheinlich eine Acrobat-Version besitzen würde, sondern in der Personalabteilung. Dort werden vielerlei PDF-Viewer angewandt, oder der Chef will das PDF unterwegs mit seinem iPad sehen, dort funktionieren diese Interaktivitäten nicht einmal beim Acrobat.
Da gibt es so viele Programme, die PDFs ansehen können. Schau Dich doch mal in den Acrobat-Foren von Adobe um, wie sich die Leute beschweren, ich habe ein PDF, aber der Kunde kann nicht …
Nein, bei vielen Firmen werden PDFs mit vielen kostenfreien Programmen angesehen, die vielleicht eine kleine Bearbeitung ermöglichen, die der Reader nicht bietet. Oder am Mac, viele glauben, dass sie mit Apple Vorschau alles ansehen können. Dann gibt es Leute, die PDFs auf ihren Browser gesteuert haben, dann öffnet sich der Web-Browser nach Wahl und soll die PDFs darstellen. Ich wage zu behaupten, dass außerhalb der Grafik nicht einmal die Hälfte der PDFs mit einer Acrobat-Version betrachtet werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
hadouken

Dabei seit: 07.11.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 14.03.2017 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vermute die werden größtenteils im Browser direkt angesehen.
Egal ob Grafikabteilung oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF (interaktiv) mit Druckbutton (JavaScript)
Blätterkatalog interaktiv mit Indesign CS5
In Design Interaktiv Hyperlink und Html
Infografiken interaktiv aufbereiten bzw. animieren
Illustrator - Interaktiv Nachzeichnen - in Form umwandeln?
Indesign CS5 Interaktiv- swf wie PowerPoint abspielen lassen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.