mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 15.08.2018 17:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF-Datei in hochaufgelöste JPEG-Datei konvertieren vom 03.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> PDF-Datei in hochaufgelöste JPEG-Datei konvertieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Feddich54
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.06.2008 21:18
Titel

PDF-Datei in hochaufgelöste JPEG-Datei konvertieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, habe aus einer 40-seitigen Indesigndatei CS2 eine druckfähige PDF-Datei geschrieben.
Da ich ein 40-seitiges Buch bei pixopolis-fotobuch.de fertigen lassen möchte und diese aber keine PDF-Dateien verarbeiten können, erwarten Sie Einzelseiten, die in JPEG-Format angelegt sind. Habe nun schon vergeblich versucht aus Acrobat 8 Professional die PDF-Datei über Exportieren in hochauflösende JPEG-Dateien zu schreiben. Das Ergebnis sind fast schwarze Dateien auf denen man nichts mehr erkennen kann.
Kann mir jemand helfen und mir sagen über welchen Weg ich zu professionellen hochauflösenden JPEG-Dateien aus der PDF-Ursprungsdatei komme?? Um eine Lösung wäre ich sehr dankbar. Gruß Claudia
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.06.2008 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwarz? Au weia! Welche sonstigen Einstellungen hast Du? Und warum exportiest Du nicht direkt aus InDesign als JPEG?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Feddich54
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.06.2008 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zeithase, Du hast Recht ich versuche es jetzt erst einmal aus Indesign mit Exportieren. Ja, fast schwarz, sieht aus wie ein Negativ, hatte aber ganz normale Einstellungen. Ich warte jetzt erst mal ab. Dauert nen Moment, melde mich gleich zurück. Danke schon einmal vorab!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Feddich54
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.06.2008 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, das hat ganz gut geklappt, nur das die Dateigröße nicht mehr stimmt, da er den Beschnitt für oben unten und Außen nicht mit dazugerechnet hat. Also muß ich die Indesigndatei mit schon eingerechneter Beschnittzugabe neu einrichten??
  View user's profile Private Nachricht senden
Feddich54
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.06.2008 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe mir gerade noch einmal die fertigen JPEG- Dateien angesehen, die Auflösung ist viel zu niedrig und die Beschnitte sind auch nicht dazugerechnet. Ist so nicht gut!
  View user's profile Private Nachricht senden
Gargelwarg

Dabei seit: 06.10.2006
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.06.2008 08:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gib das Ganze als PDF aus und schreib Dir ´ne Aktion in PS, die jede Datei rastert, auf Hintergrundebene reduziert und als JPGEG abspeichert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feddich54
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.06.2008 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Gargelwarg, genauso hatte ich es heute morgen auch im Kopf, habe es umgesetzt und genauso ist es gut und ich bin zufrieden Danke für Deine Hilfe! Lächel und tschüss
  View user's profile Private Nachricht senden
Alexprint84

Dabei seit: 22.06.2008
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst So 22.06.2008 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz einfach. Datei entweder direkt aus Indesign als JPG exportieren. Hier im Exportfilter max Auflösung 300 dpi notieren. Aber vor dem Exportieren muss an allen Seiten der Datei der Beschnitt hinzugefügt werden. Also muss die Datei im ganzen allen Seiten je nach Druckerei ca. 3mm größer angelegt werden.

Zweite Alternative:

Das geschriebene PDF einfach in Photoshop laden - Als JPG speichern - fertig.

MfG

Alex
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign JPEG Datei exportieren in bestimmter Auflösung
Access-Datei konvertieren
html datei in bilddatei konvertieren ?
Max Datei für Cinema konvertieren
Kann mir jemand eine SVG Datei in AI konvertieren?
Director dir oder dcr Datei in swf konvertieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.