mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27.01.2020 13:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: neuer Dreamweaver - wie importiere ich die alten Projekte? vom 11.03.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> neuer Dreamweaver - wie importiere ich die alten Projekte?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mucartist
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.03.2013 10:24
Titel

neuer Dreamweaver - wie importiere ich die alten Projekte?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
auf neu gekauftem Laptop musste ich alle Programme neu installieren, u.a. Dreamweaver (8 + CS4).
Den Ordner mit allen Webprojekten (ca. 50 Websites mit allen typischen Unterordnern) habe ich auch 'rüberkopiert.
Nun die Frage: der neu installierte DW kennt die Sites natürlich nicht mehr. Wie importiere ich sie - möglichst in einem Rutsch?

Oder muss ich jede einzelne Site über "Sites verwalten"/"Importieren" angeben. Wie funktioniert das genau?
Man kann da einiges falsch machen. In diesem Fall müsste ich den Dateinamen für jede Site händisch eingeben. Viel Arbeit...
hat jemand einen Tipp?
(Das Problem hatte ich noch nicht, da ich seit Jahren auf gleichen Rechnern arbeiten konnte)

Merci im Voraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.03.2013 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Exportiere aus dem alten Dreamweaver die site-Datei (Sites verwalten) und importiere diese in den neuen Dw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mucartist
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.03.2013 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Antwort, verstehe ich aber nicht ganz.
Es geht um zwei Laptops (alt und neue). Auf beiden sind DW 8 und CS4 installiert. Auf dem alten sind die Bezüge zu den Sites ja vorhanden. Auf dem neuen Rechner müsste ich die Bezüge zu dem Webordner mit allen Sites erst herstellen. mit Exportieren geht das nicht (zwischen beiden Laptops will ich keine direkte Verbindung herstellen). Klappt wohl nur mit "Importieren" - und dann Site für Site? Das wäre die Frage. Oder gibt es da eine schnellere, generelle Lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.03.2013 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mucartist hat geschrieben:
Danke für Antwort, verstehe ich aber nicht ganz.
Es geht um zwei Laptops (alt und neue). Auf beiden sind DW 8 und CS4 installiert. Auf dem alten sind die Bezüge zu den Sites ja vorhanden. Auf dem neuen Rechner müsste ich die Bezüge zu dem Webordner mit allen Sites erst herstellen. mit Exportieren geht das nicht (zwischen beiden Laptops will ich keine direkte Verbindung herstellen). Klappt wohl nur mit "Importieren" - und dann Site für Site? Das wäre die Frage. Oder gibt es da eine schnellere, generelle Lösung?
Stimmt's, Du heist meinen Vorschlag gar nicht erst probiert? Erst fragen, dann Antwort nicht probieren, dann wieder fragen.
Ich kann Dich nur auf meine este Antwort verweisen. Mach das. Deine Rückantwort wäre dann wirklich intelligenter ausgefallen.
  View user's profile Private Nachricht senden
mucartist
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.03.2013 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe(r) Typografit,
es war zunächst nur eine Nachfrage. Aber ich habe deinen Vorschlag (und andere Wege) mittlerweile ausprobiert. Leider klappt es nicht. Das Problem eines DW-Umzugs dürfte von allg. Interesse sein.

1. Taktik : Exportieren/Importieren

Geht man so vor, wie du vorschlägst, werden leider nur die ste-Dateien kopiert. Auch dann, wenn man in der Auswahl darunter "alle Dateien" (statt "ste-Dateien" ) auswählt. Ich habe dennoch stur in den neuen DW importiert und ja, es sind nur die ste-Dateien vorhanden. So klappts offenbar nicht.

2. Taktik: "neue Site" anlegen

In diesem Fall geht man andersherum vor, zuerst die Webdateien im DW anlegen.
Die befinden sich in einem Ordner im neuen Rechner. Im DW wählt man via "Site"/"neue Site" den lokalen Stammordner aus (teils mehrfach klicken und dann "auswählen" und checken, weil DW CS4 hier einen Bug hat) und gibt im Fenster darüber den Namen der Site an. Hat bei mir zwei Stunden gedauert, bis alle Sites an Bord waren. Nach Überprüfung hat alles geklappt, alle Sites mit allen Dateien vorhanden. nun fehlen aber noch die ste-Dateien mit den Remote- und ftp-Infos, Passwörtern etc.
Versucht man jetzt via "importieren" die ste-Daten zu integrieren meldet DW: " Site bereits vorhanden" und will eine Kopie mit Ziffer 2 anlegen. Das hilft ja nicht.

Kurzum: Es klappt nicht, die ste-Dateien und die Webdateien zusammenzuführen.

Langsam breitet sich Panik aus, für weitere Tipps wäre ich sehr dankbar

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.03.2013 06:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kapier nicht was Du vorhast. Wenn Du am selben Rechner die Site (STE)-Daten exportierst, den neuen Dw installierst und dort die STE wieder importierst, dann greift Dw auf die Site zu, wie es die alte Version tat.
Wenn Du alle Daten auf den Remote-Server hochgeladen hast, dann sind alle ausgecheckt und kannst sie am neuen Rechner beim Bearbeiten wieder downloaden. So ist die Arbeitsweise gedacht.
Hast Du keine Daten hochgeladen, das heißt Du arbeitest nur lokal, dann musst Du den ganzen Ordner, wo Du Deine Site-Daten hast von einem Rechner auf den anderen kopieren. Was soll da Dw tun? Das ist doch bei jedem Programm, dass man die Daten auf einen neuen Rechner kopiert, dass man damit arbeiten kann. In der STE hast Du alle Servereinstellungen und kannst bei Bedarf Passwörter und dergleichen mitspeichern.
  View user's profile Private Nachricht senden
bambam42

Dabei seit: 10.04.2007
Ort: Dessau
Alter: 55
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.03.2013 06:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich vermute mal, das Problem liegt beim Importieren.

wenn die Pfadstruktur auf dem neuen Rechner anders ist, als auf dem alten, fragt der DW beim Importieren nach dem Stammordner.
Den musst du natürlich entsprechend des Projektes auswählen
  View user's profile Private Nachricht senden
mucartist
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.03.2013 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@typografit
dein Vorschlag klingt vielversprechend und logisch, habe ihn gleich an einem Beispiel probiert und es hat geklappt – prima! Mein Panikpegel sinkt wieder.
Dumm nur, dass die 2 Stunden mit Daten rüberschaufeln auf den neuen Rechner jetz für die Katz waren.
Daher die Frage, ob dieser Weg über den Download der Remote-Dateien (vom Webserver) das Standardverfahren ist, oder ob es noch eine andere (offline-)Möglichkeit gibt?
Der Nachteil dieses Remote-Verfahrens ist, dass nur die "veröffentlichten" Dateien vom Webserver aufgespielt werden. Oft habe ich aber viele Seiten-Varianten in einem Projekt, die sich nicht am Webserver befinden, die müsste ich dann händisch nachintegrieren. Ich zöge also eine Offline-Lösung vor, falls möglich.

@bambam42
in den Verzeichnisstrukturen innerhalb von DW hat sich nichts geändert. Ansonsten ist am neuen Rechner (Win7) alles anders als beim alten (WinXP).

Neue Pfadstruktur eingeben wäre kein Problem. Das Hauptproblem bei einer offline-Lösung besteht wie gesagt darin, dass man die ste-Datein nicht mit den Webdateien zusammenführen kann.
DW weigert sich konstant, sie in den gleichen Ordner zu importieren, dabei spielt es keine Rolle, ob zuerst die ste-Datei oder oder die Webdateien importiert bzw., angelegt wird/werden.
Probiert habe ich auch, die ste-Datei zuvor in den Ordner der jeweiligen Site zu kopieren. Und dann diesen sozusagen komplettierten Ordner via "neue Site" anzulegen. Da sind dann zwar alle Dateien in einem Ordner, doch der DW nimmt von der ste-Datei keine Kenntnis. Die muss also importiert werden. Und dass funktioniert eben nicht.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es keine offline-Lösung gibt. Nur gut, dass man nicht jeden Tag seinen Rechner austauscht.

Erstmal danke für Hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign: importiere EPS in füllbaren Rahmen konvertieren
Wie öffne/importiere ich mit Corel Draw x11 eine Pdf Datei ?
Probleme mit alten Dateien
[bewerbungsfrage] Alten Kram in Mappe?
Homepage: Alten Look - aber wie umsetzen?
Farben in alten Dateien mit Farbstich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.