mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.03.2021 04:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Interaktives Pdf vom 02.05.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Interaktives Pdf
Autor Nachricht
brain_1
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.05.2014 12:54
Titel

Interaktives Pdf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe "Mediengestalter" Folgendes Problem…

Kunde möchte ein Pdf haben, dass bei Mausklick in die entsprechende Stelle auf 85% zoomt, bei weiterem Klick wieder in Ausgangssituation geht. Es scheitert aber am i-Tüpfelchen!

Ich habe in InDesign Hyperlinks definiert, denen ich dann im Pdf mit einem JavaScript die Funktion 85% hinzufüge. Das funktioniert soweit, aber es berücksichtigt beim Zoomen nicht die Position von dem Hyperlink. Es wird immer vom oberen linken Eck herangezoomt, auch wenn ich unten rechts klicke. Die verschiedenen Zoom-Einstellungen bei InDesign/Hyperlinks haben auch keinen Erfolg gebracht.

Weiß jemand wo der Fehler ist?

Lieben Dank
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.05.2014 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, dass du da in deinem Script entsprechende Anpassungen vornehmen musst ... also Auslesen der Position und dann erst die Skalierung auf diese Position bezogen ...
In InDesign ist mir keine unktionalität bekannt, die dir das abnimmt ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
brain_1
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.05.2014 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Antwort.
Wahrscheinlich gibt es da einen Code den man verwenden kann,
aber in der Musterdatei gibt es auch keinen der das bestimmt,
deshalb muss es auch auf andere Weise gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.05.2014 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum "muss es auch auf andere Weise gehen"?
Das dir vorliegende Script hat eine Funktionalität - du möchtest eine etwas andere Funktionlität - also muss du an dem Script was ändern ... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.05.2014 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das immer mit Schaltflächen (Buttons) gelöst, ohne JavaScript.
Button 1: Gehe zu Ansicht (dann wählt man Zoom und Ansicht aus), blende Button 1 aus, blende Button 2 ein.
Button 2: Gehe zu Ansicht (dann wählt man Zoom und Ansicht aus), blende Button 2 aus, blende Button 1 ein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.05.2014 19:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht nicht um Buttons sondern um die Positionierung des Skalierens ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.05.2014 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Es geht nicht um Buttons sondern um die Positionierung des Skalierens ...
Aber genau mit solchen Buttons lässt sich das verwirklichen. Die Buttons sind ja unsichtbar, also eher hotspots.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.05.2014 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ergänzung: Die Aktion "Gehe zu Ansicht" verlangt nachher ein PDF, das nachher eingezoomt und positioniert ausgewählt werden soll, nachdem die gewünschte Ansicht ausgewählt ist, bestätigt man sie. Dann wird diese Aktion mit Position und Zoomfaktor gemerkt.
Eine zweite Aktion blendet diesen Button aus, damit ein anderer Button, denman jetzt einblendet, eine Aktion ermöglichkt, um zu einer anderen Ansicht zu gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Interaktives PDF / Langes PDF unterteilen und markieren
interaktives pdf
interaktives PDF
Wie erstelle ich ein interaktives PDF?
Interaktives PDF erstellen
interaktives PDF mit Buttons
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.