mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20.06.2018 17:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign Querverweise nachträglich sortieren - wie? vom 29.05.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Indesign Querverweise nachträglich sortieren - wie?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
semisemi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 29.05.2018 17:26
Titel

Indesign Querverweise nachträglich sortieren - wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

weiß jemand wie man in einem Indesign-Buchdokument Querverweise nachträglich in die richtige Reihenfolge bringen kann?
Ich habe hier ein Buch mit mehreren Kapiteln die jeweils in einzelnen Dateien abgespeichert sind. Zusammengefasst sind sie in einer Buchdatei.
Im Text der Kapitel sind jede Menge Querverweise zu einem Quellenverzeichnis am Schluß des Buches. Durch diverse Bearbeitungen der Kapitel sind die Querverweise inzwischen durcheinander geraten. Sie verweisen zwar auf die richtige Quelle, jedoch sind sie im Text nicht mehr geordnet. Der erste Querverweis der im Text auftaucht trägt zum Beispiel nicht die Nummer "1" sondern die Nummer "3". (Im Quellenverzeichnis am Ende des Buches Stimmt die Nummerierung - 1,2,3,4,... ).

Gibt es eine Möglichkeit die Ziffern der Verweise im Text automatisch neu zu sortieren? Die Verknüpfungen zu den Verweisen sollten dabei bestehen bleiben, so daß ich nicht sämtliche Stellen neu verknüpfen muß.

Ich verwende Indesign CS6.

Interessant wäre auch wie man die Ziffern der Querverweise automatisch hochgestellt formatieren kann. Das habe ich bisher auch noch nicht hinbekommen. Bisher sehen die Ziffern so aus: [1].

Vielen Dank schon mal und Grüße,

Semisemi
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.05.2018 00:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dafür arbeitet man mit einem Index ...
Die Formatierung erfolgt über Zeichenformate, die automatisch zugewiesen werden können ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
semisemi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 03.06.2018 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Tip. Aber ich komm noch nicht ganz klar damit. Habe jetzt diese Anleitung:
https://helpx.adobe.com/de/indesign/using/creating-index.html#create_a_list_of_topics_for_an_index
einmal komplett durchgespielt. Eine Lösung für mein Problem konnte ich leider nicht finden.

Ich erkläre nochmal kurz was ich machen möchte:

- Ich habe einen Text in mehreren Dokumenten als Indesign Buchdatei vorliegen.
- Im Text befinden sich diverse, durchnummerierte Querverweise welche auf ein Quellenverzeichnis verweisen. Dieses befindet sich am Ende des Buches. Beispiel: Im Text erscheint ein Zitat "Das Pferd frisst keinen Gurkensalat" [2] mit anschließender Indexzahl.
- Der Text wurde incl. der Querverweise nachträglich bearbeitet. Dabei wurden Kapitel verschoben. Das hat nun zur Folge, daß die Nummern der Zitate nicht mehr in der richtigen Reihenfolge im Text erscheinen. Im Text erscheinen die Nummern nun relativ durcheinander. Bsp: [2] [8] [1] [3] [5] statt [1] [2] [3] [4] [5].

-> Wie kann ich nun die Nummern im Text wieder in die richtige Reihenfolge bekommen, ohne sämtliche Querverweise neu erstellen zu müssen?

Würde mich sehr über Hilfe freuen, da ich gerade wirklich nicht weiterkomme...

Vielen Dank
Semisemi
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.06.2018 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du liest bei den Nummern im Text die Absatznummerierung aus? Dann müsste es eigentlich reichen die Referenztexte in die richtige Reihenfolge zu bringen, dadurch ändern sich die Absatznummern ... anschließend die Querverweise aktualisieren ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
semisemi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.06.2018 00:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte das bisher eigentlich nicht mit einem Index, sondern mit Querverweisen gemacht. Das lief so ab:
- Ich schrieb den Fließtext.
- Anschließend schrieb ich sämtliche Literaturquellen in einem Absatz am Ende des Buches auf.
- Die Literaturquellen bekamen ein Absatzformat (um anschließend auf den Text mit diesem Absatzformat querverweisen zu können. In dem Absatzformat ist eine automatische Nummerierung aktiviert. („Aufzählungszeichen und Nummerierung“ > Listentyp: Nummerierung.)
- Im Fließtext fügte ich an den entsprechenden Stellen die Querverweise ein, indem ich im Fenster "Hyperlinks" auf "Querverweise", dann auf "neuen Querverweis erstellen" klickte. In dem sich nun öffnenden Fenster "neuer Querverweis" habe ich den Querverweis verknüpft mit "Absatz" > "Ziel" > Dokument auswählen > Absatzformat auswählen > Quelle wählen...

Das mit dem Verknüpfen hat so funktioniert. Später wurden dann jedoch - wie gesagt - noch Absätze verschoben und so entstand das Nummern-Chaos.

Um nun Ordnung in die Sache zu bekommen müßte ich folgendermaßen vorgehen:
Im Fließtext einen Querverweis nach dem anderen suchen. Anschließend im Quellenverzeichnis die Quelle korrekt einsortieren. Dann im Hyperlinks-Fenster den Querverweis öffnen und neu verknüpfen.

Das wäre in diesem Fall schon machbar (ca. 30 Querverweise). Jedoch geht das ganze Spiel dann nach jeder Textänderung u. U. erneut los. Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen und die Sache gleich richtig lernen.

**********

Du schreibst:
"Du liest bei den Nummern im Text die Absatznummerierung aus? Dann müsste es eigentlich reichen die Referenztexte in die richtige Reihenfolge zu bringen, dadurch ändern sich die Absatznummern ... anschließend die Querverweise aktualisieren ..."

Ich denke das läßt sich mit meiner bisherigen Vorgehensweise nicht realisieren. Vermutlich sollte ich sämtliche Querverweise nochmal mit einem Index neu erstellen - was meinst Du?

**********

Was den Index angeht - ich habe noch nicht herausfinden können wie ich mittels Index die jeweiligen, hochgestellten Querverweis-Zahlen im Fließtext platziere. Das stand auch nicht auf der Adobe-Seite...

Es wäre super, wenn mir jemand eine Kurzanleitung geben könnte wie ich zum Ziel komme. Ich denke, das wäre auch für andere interessant...

Nochmal kurz ein Beispiel wie das am Ende aussehen sollte:

Fließtext:
Bla blablablablabla bla blablabla bla bla "Ein Pferd frißt keinen Gurkensalat" [1] blablablablabla bla blablabla. Bla bla blablablablabla bla blablabla bla bla "Zehn Pferde fressen noch weniger Gurkensalat" [2] blablablablabla. Bla blablabla bla bla blablablablabla bla blablabla bla bla blablabla bla bla "Kein Pferd frißt einen! Gurkensalat" [3] blablablablabla bla blablabla bla bla.

Quellenverzeichnis:
[1] Philipp Reis
[2] Rilipp Pheis
[3] Rippileis Philileis

Und wenn die Sätze im Fließtext anders angeordnet werden, sollten sich sowohl das Quellenverzeichnis als auch die Nummern im Fließtext automatisch korrekt neu anordnen.


Ich weiß - das klingt jetzt alles sehr kompliziert - aber ich hoffe trotzdem daß mir jemand weiterhelfen kann. Wär super! Tausend Dank Euch!!!

Semisemi
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.06.2018 06:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich verstehe dich jetzt so: Du möchtest in deinem Verzeichnis die Quellen in der Reihenfolge haben, wie sie im Text vorkommen ... so soll das erste Zitat im Text mit der (1) und also mit der ersten Quelle in der Quellenliste verknüpft sein.
Dein Absatzformat in der Quellenliste hat eine Automatische Absatznummerierung... damit die erste Quelle dann auch die (1) kriegt, muss dieser Absatz auch der erste in der Liste und somit der Absatznummerierung sein. Es geht also nicht umhin, die Absätze in die richtige Reihenfolge zu sortieren, dann kriegen sie die richtige Nummer und an der Stelle im Text wird nach einer Aktualisierung der Querverweise auch die richtige Nummer ausgelesen. Das geht nur händisch... oder evtl via Script ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
semisemi
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.06.2018 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig verstanden. Gut - dann werde ich mich nicht weiter drum bemühen nach einer automatischen Lösung zu suchen, sondern einfach alles händisch in die richtige Reihenfolge bringen.

Es wundert mich ein bisschen, daß es hierfür keine Automatik gibt. Bei Texten mit vielen Querverweisen dürfte es eine enorme Arbeit werden, die Querverweise nachträglich zu sortieren. Änderungen an "fertigen" (bzw. fertig geglaubten) Texten sind ja keine Seltenheit. Wie machen das die professionellen Buchredaktionen?

Vielen Dank Euch allen für Eure Bemühungen! und schöne Grüße,

Semisemi
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.06.2018 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Möglicherweise hilft das?
http://www.dtptools.com/product.asp?id=crin
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen HILFE InDesign Querverweise Seitenzahlen nicht aktuell
Querverweise BENENNEN
Sortieren mit MySQL
problem mit sortieren...
Indesigntabelle sortieren
ID Sortieren unter eaccess
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.