mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 08:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ID CS6] Textrahmen zeigt Inhalt nicht an vom 30.08.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [ID CS6] Textrahmen zeigt Inhalt nicht an
Autor Nachricht
IDFrage
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.08.2016 15:15
Titel

[ID CS6] Textrahmen zeigt Inhalt nicht an

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo allerseits,

ich habe das Problem schon seit mehr als 3 Jahren, hatte aber noch nie Zeit, dazu mal einen Beitrag zu verfassen.

Ich habe Textrahmen auf mehreren Seiten, die miteinander verkettet sind. Der Inhalt ist immer eine Tabelle mit fortlaufenden Zeilen.

Das Problem:
Manchmal mittendrin Textrahmen, die "leer" sind.
Es ist kein Übersatztext - der Rahmen ist groß genug. Der Inhalt ist auch da, denn alles nachfolgende wird nicht verschoben.

Bemerkungen:
- Dies passiert manchmal wenn ich Änderungen an den Zellinhalten in verbundenen Textrahmen auf den vorherigen Seiten vornehme.
- Das Problem habe ich erst, seitdem ich ID CS6 habe (vorher CS4)
- Lösen tu ich das Problem, indem ich entweder den "leeren" Textrahmen kurz irgendwie in der Größe ändere ODER ich den Ein- oder Ausgang des Textrahmens anklicke (um die Verkettung zu ändern), dies dann aber abbreche.



Hat schon mal jemand auch so ein Problem gehabt? Weiß jemand eine dauerhafte Lösung oder eine Möglichkeit festzustellen, ob so ein Fall irgendwo im Dokument auftritt?
("Alles angucken" ist keine optimale Lösung bei > 700 Seiten und 4 Sprachen und Inhalten, die für Plattenwechsel schwarz deckungsgleich sein müssen.)


Hier zwei Bilder von einem Fall, der mir heute wieder unterkam: (Druckerei hat gesehen, dass die Seite leer war)

Rahmen leer:

Rahmen in Ordnung:
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2016 15:36
Titel

Re: [ID CS6] Textrahmen zeigt Inhalt nicht an

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

IDFrage hat geschrieben:

("Alles angucken" ist keine optimale Lösung bei > 700 Seiten und 4 Sprachen und Inhalten, die für Plattenwechsel schwarz deckungsgleich sein müssen.)


Mittels GREP oder einem passenden Skript lässt sich zumindest das vereinfachen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.08.2016 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube nicht, dass dabei Grep oder Scripte helfen, da die Rahmen nicht leer sind, sondern InDesign sich dort lediglich "verschluckt". Ich kenne das Problem von Tabellen und von Fußnoten ... Und ich kenne es seit der CS3 ... Irgendwann ist das mal zu fixen versucht worden, aber nicht mit durchschlagendem Erfolg.
Meine letzten Probleme traten aber immer nur auf der letzten Seite eines Textstroms auf und nicht mittendrin. Dann ist es leicht über den Preflight zu finden ... Das ist auch bisher die einzige Möglichkeit, die ich kenne ... Die Textströme, in denen das passiert, zeigen einen Übersatz an ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
IDFrage
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.08.2016 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm...gibt es evtl. eine Möglichkeit, alle Verknüpfungen der Textrahmen "neu zu laden"? Also "den Ein- oder Ausgang anklicken und dann abbrechen" als Script oder so?

Ich hatte vor Ewigkeiten auch schon mal etwas wegen diesem Problem gegoogelt. Ich meine ich hätte mal irgendwo eine Tastenkombination gelesen, die irgendwie alles neu lädt oder so...ich find das aber nicht mehr...

Ich hatte wie gesagt vorher CS4...die gleichen Dateien...erst nach dem Umstieg kamen dieses Problem * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2016 03:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt lediglich diese Möglichkeit, wenn Texte nicht eingebettet sind sondern bloß verknüpft ...
Dann gibt es die Funktion "Alles neu umbrechen ...", falls du das meinst ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.08.2016 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich meine mich zu erinnern, dass so etwas besonders häufig in zusammenhang mit apostrophen in der letzten zeile vor der leeren seite vorkam.

als lösuing fällt mir aber auch nur das "alles neu umbrechen" ein.
  View user's profile Private Nachricht senden
IDFrage
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 01.09.2016 06:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte gestern mal noch ein wenig gegoogelt und habe die englische Diskussion über genau dieses Thema wiedergefunden. (Bei Interesse: Adobe Diskussion)

Es ist wirklich die Funktion "Alles neu umbrechen" (Strg+Alt+#), die ich meinte und die hilft. Die Funktion scheint auch sonst nichts anderes in der Datei zu verändern, sodass sie Abhilfe schafft. Ich muss nur dran denken, die Funktion zu nutzen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen GOLIVE zeigt INHALT nicht richtig an
Textrahmen-Problem_InDesign CS3
GoLive 6 scrollbarer Textrahmen
Verkettung von textrahmen in Indesign
Zeigt die Seite nicht an..
Indesign Textrahmen lassen sich nicht verketten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.