mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 01.03.2024 21:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: GREP für kursive Titel in Quellenangaben? vom 26.07.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> GREP für kursive Titel in Quellenangaben?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
werekorden
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.07.2016 17:37
Titel

GREP für kursive Titel in Quellenangaben?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich befasse mich mal wieder mit GREP:


Ich möchte die Quellenangaben für unserer Artikel gerne automatisiert in kursiv haben.

Beispiel:
Bártová, J., Procházková, J., Krátká, Z., Benetková, K., Venclíková, Z., and Sterzl, I. (2003). Dental amalgam as one of the risk factors in autoimmune diseases. Neuro Endocrinology Letters 24, 65–67.


Dafür nutze ich folgenden Ausdruck:
Code:
((?<=\)\. ).*?(?=\.)


Dieser findet alles zwischen \·\.\s und \. und dann kann ich kursives Zeichenformat auswählen

Jetzt sollen aber der Punkt bzw. ? oder ! ebenfalls kursiv werden. Irgendwie ist mein Hirn gerade verdreht es klappt nicht.

hat da jemand eine Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
werekorden
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2016 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK ein paar kleine Fehler:

Hier der korrekte Code:
Code:
((?<=\)\.\s).*?(?=\.)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2016 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also den GREP verstehe ich nicht. Wozu überhaupt? Das Beispiel ist auch nicht das förderlichste. Probiere ich mal aus.

funktioniert nicht, keine Übereinstimmungen gefunden. Ich lasse mich gern auch vom Gegenteil überzeugen.

Wie wäre es einfach ein Absatzformat zuzuweisen, über Querverweise oder Fußnoten beim erstellen von Quellenangaben.
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
werekorden
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2016 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast meinen neuen Code genommen? Er hat beim ersten Post beim Copy paste den Ausdruck \s und ) nicht mit reingenommen keine Ahnung warum das beim Kopieren verschwindet. Bei mir findet er dann sehr wohl den Titel in dem Beispiel.

Verdammt nochmal ich kann die ersten beiden Posts nicht editieren:

Code:
((?<=\)\.\s).*?(?=\.))






Der Grep-Ausdruck wird genutzt um den Titel des Artikels in Kursiv formatiert zu können und den Rest des Absatzes normal zu lassen.


Das Grundlegende Problem ist, dass man Artikel für die Wissenschaft mit Programmen wie Word, Manuskripts, Scrivener schreibt und dabei Endnoten nutzt keine Fußnoten. Diese sind dann am liebsten interaktiv, bis man mit dem Artikel fertig ist. Für die Endnote-Integration in die Programme werden oft Endnote, Papers usw. genutzt. Diese Programme arbeiten nicht direkt mit Indesign, deshalb ist ja die Forderung seit vielen Jahren, dass Indesign endlich Endnoten unterstützt.


Die Formatierung für die Quellenangaben geht nur über Zeichenformate und nicht über Absatzformate, da ja nur der Titel geändert wird und dieser nicht in einem extra Absatz liegt.

liselotteBerlin hat geschrieben:


Wie wäre es einfach ein Absatzformat zuzuweisen, über Querverweise oder Fußnoten beim erstellen von Quellenangaben.
MfG


Zuletzt bearbeitet von werekorden am Mi 27.07.2016 18:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2016 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der korrigierte RegEx oben entspricht aber nicht dem, mit dem du dann in deiner Abfrage suchst ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
werekorden
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.07.2016 21:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vergiss die beiden ersten Posts. Die kann ich nicht editieren. Der Ausdruck beim Post mit dem Bild stimmt. kann man ja direkt mit dem Bild vergleichen
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2016 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut jetzt funzt er .
Aber was ist denn Dein Problem? Der Fundstelle ein kursives Zeichenformat zuweisen?
Unter Format suchen steht noch Format ersetzen da kommt dann Dein kursives Zeichenformat rein.
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.07.2016 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
(?<=\)\.).+?[.!?]
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kursive Passagen trotz Absatzformat beibehalten? ID CS3
Bild im Mac mit Quellenangaben abspeichern - im PC sichtbar?
Animierter Titel
Titel für Fotoarbeit / Fotobuch
Titel und Grafikansatz gesucht
[Streaming] Titel aktuell anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.