mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18.12.2017 04:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash Animation ohne Action Script vom 08.11.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Flash Animation ohne Action Script
Autor Nachricht
melle_ihre
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 08.11.2011 16:52
Titel

Flash Animation ohne Action Script

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Programm mit dem man relativ unkompliziert Flash Animationen
erstellen kann und die dann ins Flash nur noch importieren braucht um Schrift etc. drauf zu setzen.
Soll heißen ein Programm in dem ich theoretisch nur die Übergänge erstelle und den Rest dann im Flash
fertig stellen kann.
Grund ist folgender: ich weiß theoretisch wie Action Script funktioniert, habe aber praktisch keinen Plan von Programmierung.
Sicher kann man das lernen, aber mein Chef hätte gern in naher Zukunft ordentliche Web-Banner.
Ich habe es mit BannerZest versucht, da sind mir allerdings die Möglichkeiten zu sehr eingeschränkt und mit der fertigen swf Datei kann ich ja nun im Flash gar nix mehr anstellen.

Bitte jetzt keine Komentare zu nimm dir Zeit und lern das oder wenn dein Chef ordentlich will geht das nicht von heut auf Morgen, weil das nicht hilft und auch an den Zeiträumen die ich habe nichts ändert.
Es ist rein eine Frage ob es da Programme gibt die ähnlich wie Indesign- und Photoshopdateien einfach importierbar und editierbar sind. Keine ahnung ob das After Effects z.B. hin bekommt.
Hat da jemand Erfahrung oder führt an Action Script kein Weg vorbei?
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.11.2011 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar, du kannst in photoshop gif sequenzen basteln oder in after effects irgendwelche animationen rendern, die du in flash importierst, nur ist das völliger blödsinn, da du damit die 40kb grenze wahrscheinlich um das zehn-hundertfache sprengen wirst. du musst ja in flash nicht zwangsläufig mit as arbeiten (mal abgesehen vom clicktag) tweens gehen ja auch, nur wirst du da wiederum irgendwann das problem mit der dateigröße bekommen.

relativ unkompliziert ist relativ unrealistisch...


Zuletzt bearbeitet von jense am Di 08.11.2011 16:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
melle_ihre
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 08.11.2011 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das klingt ja spitze *hu hu huu*
wie gesagt geht es mir um die übergänge. mit alpha ein und ausbleden ist so langweilig. es gibt so schöne banner. ich war auf ner flash schulung und der lehrer hatte probleme meine vorstellungen umzusetzen als wir versucht haben dafür ein script zu erstellen... hier mal ein beispiel:

http://www.bannersnack.com/examples/classic-flash-banner-ads.html#3

ich hatte halt gehofft man kann das umgehen oder mit hilfe von plugins das automatisch erstellen lassen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Button Animation mit Action Script 3
[FLASH] Aufbau eines Splatter in Action Script
Flash Header programmieren - Action Script
Bücher zum Erlernen von Action Script & Flash
[Flash Mx] Action Script Befehl für neues Fenster
Flash-Tetris in Action-Script mittels Funktionen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.