mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.07.2020 00:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AI - Finder - PS und die DPI vom 27.06.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> AI - Finder - PS und die DPI
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.06.2009 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DMG-mill hat geschrieben:
habe aus illustrator in jpg gespeichert und dann mit photoshop die datei geöffnet und noch mal abgespeichert

Hallo ben
VORSICHT! Wenn du eine JPEG-Datei öffnest, wird diese entpackt und erscheint in dem Format, in dem die jeweilige Software intern arbeitet am Bildschirm, dabei sind dann die bereits entstanden Verluste der JPEG-Komprimierung sichtbar (Artefakte, Zahnbildung [nein, nicht beim Säugling, sondern] an Schrägen und Rundungen ...) usw. Wenn du nun diese Datei wieder als JPEG abspeicherst, wird die Datei mit den bereits vorhandenen Macken noch einmal komprimiert und so dem Verlust der ersten Speicherung noch weiterer Komprimierungsverlust zugefügt ... ein Teufelskreis Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.06.2009 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Wenn du nun diese Datei wieder als JPEG abspeicherst, wird die Datei mit den bereits vorhandenen Macken noch einmal komprimiert und so dem Verlust der ersten Speicherung noch weiterer Komprimierungsverlust zugefügt ... ein Teufelskreis Jo!


angeregt durch einen Beitrag von Michel Mayerle gab es dazu eine Diskussion bei HDS:
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Photoshop:_JPEG-Bilder_mehrmals_speichern_P344200.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.06.2009 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DMG-mill hat geschrieben:
hi! ihr
danke für die rege antwort
die druckerdaten sind am montag zu druckerei gegangen,
welche mir dann noch mitteile, dass die 300dpi eh auf 150dpi runtergerechnet werden
freitag soll die sache wohl fertig werden
und da werde ich hier noch mal kurz meldung geben
habe aus illustrator in jpg gespeichert und dann mit
photoshop die datei geöffnet und noch mal abgespeichert
ben
Ich gratuliere zur möglichst arbeitsintensiven Qualitätsvernichtung.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.07.2009 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi! ihr
hier nun meine abschließende meldung:
das schild war am FR fertig und sah ganz gut aus
(der kunde war zufrieden, das ist die hauptsache )
ben
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Spaltennavigation (so ähnlich wie im Finder...)
Vorschau Illustrator-Daten im Finder
Text-Teile im Finder suchen/ersetzen
Bilddatei vom Finder in Illustrator reinziehen oder öffnen?
DPI
JPG von 1 MB zu pixelig bei 72 dpi ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.