mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.05.2017 17:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umbruchproblem InDesign CS2 vom 29.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Umbruchproblem InDesign CS2
Autor Nachricht
PatricSimon
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: Allschwil
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 21:36
Titel

Umbruchproblem InDesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum

Ich verzweifle!!! Ich arbeite auf Windows mit Adobe Creative Suite CS2. Bei Textfeldern, die ich aufziehe, drängt sich so ein Scheiss-Pseudo-Umbruch auf, den ich gar nicht will. Also, ich schreibe etwas, drück die Entertaste, um eine Zeile weiter zu schalten. Dann passierts! Der Rest des Textfeldes bleibt leer und es kommt das rote kleine Pluszeichenfeldchen unten rechts. Den folgenden Text, nach drücken der Entertaste bleibt unsichtbar versteckt. Ich kann machen was ich will, der Text kommt erst, wenn ich aufs Pluszeichen drücke und ein neues Textfeld aufziehe. Den normalen Umbruch, den ich eigentlich will, kann ich dann nur noch über "Schrift/Umbruchzeichen einfügen/harter Umbruch" anwenden. TOTAL MÜHSAM!!! Ich muss den PC runterfahren und neu starten, dann ist wieder alles normal.

Was ist das? Hat jemand eine Erklärung dafür? Kann das an Suitcase liegen, das parallel dazu läuft? Brauch ich aber für die Schriften!

HELP! Gruss, Patric
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 21:46
Titel

Re: Umbruchproblem InDesign CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PatricSimon hat geschrieben:
Also, ich schreibe etwas, drück die Entertaste,


Ein Absatz geht mit Return (nicht Enter)

ein Zeilenumbruch geht auch mit dem Shortcut, der hinter dem Menüeintrag "harter Umbruch" steht - sollte eigentlich Shift + Return sein

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
PatricSimon
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: Allschwil
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 21:57
Titel

geht trotzdem nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, weiss ich aber es funktioniert trotzdem nicht! Ob Return oder Enter, ob Schrift 8Pt mit Zeilenabstand 8Pt... es hat sicherlich nichts mit diesen Einstellungen zu tun. Ich glaube eher an ein Programmfehler in Zusammenhang mit Suitcase oder so, denn wenn ich InDesign beende und neu starte, besteht das Problem immer noch. Erst wenn ich den PC neu boote, und InDesign starte (auch mit Suitcase), ist alles wieder normal...

Hat irgend jemand eine Idee???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chriss

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: zwischen himmel und hölle
Alter: 11
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.03.2006 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so verzweifelt wie du klingst,hast sicherlich schon alles ausprobiert...aber da ich n aehnliches problem hatte,sag ich,woran es bei mir lag,wobei du das hoechstwahrscheinlich gleich ausschliessen kannst..
zur sache: bei mir lag es an den absatzoptionen,der rechte einzug war net auf 0,sondern hatte einen wert,der den text,den ich reinkopierte,veranlasste,"unsichtbar" zu werden. ich habe alle einzuege auf 0 gestellt und der text war wieder sichtbar!
klingt merkwuerdig und der fehler scheint im nachhinein so simpel,dass ichs gar net wahr haben will-hab mich auch sehr schwer getan...,naja.
wenn es das auch net is,sorry und gl chriss
  View user's profile Private Nachricht senden
chrisuWien

Dabei seit: 11.08.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.08.2009 22:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An alle die den Tipp noch benötigen: versucht mal die Num-Lock-Taste eurer Tastatur auszuschalten. Das könnte helfen, vor allem wenn man am Laptop arbeitet, habe ich sagen hören...

schöne Grüße

Christoph

www.tilias.at
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.08.2009 04:53
Titel

Re: geht trotzdem nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Patrick
PatricSimon hat geschrieben:
Ja, weiss ich aber es funktioniert trotzdem nicht! Ob Return oder Enter, ob Schrift 8Pt mit Zeilenabstand 8Pt... es hat sicherlich nichts mit diesen Einstellungen zu tun. Ich glaube eher an ein Programmfehler in Zusammenhang mit Suitcase oder so, denn wenn ich InDesign beende und neu starte, besteht das Problem immer noch. Erst wenn ich den PC neu boote, und InDesign starte (auch mit Suitcase), ist alles wieder normal...

Den Unterschied zwischen "Return" (normales Tastenfeld) und Enter (im Ziffernblock) kennst du aber?
Ich habe die ganze CS3-Zeit mit Suitcase gearbeitet und einen solchen "Programmfehler" nie gehabt.
Welche Einstellungen hast du im Grundlinienraster?
Welche Silbentrennungseigenschaften hast du?
BTW: Der Tip mit der NumLock kann auch bei Desktop-Geräten funktionieren, zumal der Fehler nach einem Reboot weg gewesen sein soll ...
Notfalls schick mit deine Datei mal, dann schau ich da rein ...
Mailadresse via PN ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign CS2] Bild aus Photoshop CS2 platzieren
Maximale Seitengröße InDesign CS2 + Illustrator CS2
InDesign CS2 Tabelle in Illustrator CS2 einfügen
PS CS2-Datei in Indesign CS2 oder CS3 importieren
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.