mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.11.2021 06:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Umbruch mit Indesign vom 16.01.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Umbruch mit Indesign
Autor Nachricht
timmy151075
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 16.01.2009 09:39
Titel

Umbruch mit Indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leute,

bin jetzt seit neuesten in einem Verlag der mit Indesign arbeitet.

Kann mir vielleicht jemand sagen wir ich PDF`s (Anzeigenfüller) am besten ablegen kann, damit ich sie sehr schnell in das vorhandene Dokument einsetzten kann?

Ich würde ja sagen Bibliothek aber die Kollegen haben verschiedene Dokumente in dem die Dateien liegen aus denen Sie kopieren u8nd dann einfügen. Meine Frage was ist sinnvoller und vor allem schneller! Es sind ca. 200 PDF`s!

Vielleicht kann mir ja jemand helfen!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
fashionizer

Dabei seit: 22.05.2007
Ort: Franken-Metropole
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.01.2009 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi timmy,


als Neuer in nem Verlag das System umschmeissen wollen.. ahja... Grins

Leg Dir doch die 200 Dokumente auf den 2. Monitor (Finder Listenansicht).
Sofern sie übersichtlich und logisch benannt sind, sollte es doch nicht so schwer sein, die Teile per Drag&Drop ins Dokument zu ziehen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.01.2009 18:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für so etwas ist auch die Adobe Bridge gedacht und geeignet, die zeigt InDesign-Dateien auch optisch gut erkennbar an und ist über die vielen Selektionsmöglichkeiten dem Finder und vergleichbaren Sachen weit überlegen ...
@fashionizer
du gehst von einem Mac mit zwei Monitoren aus ... klasse, jetzt wissen wir endlich wer "Glaskugel 2.0" im Einsatz hat ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign CS] Weicher Umbruch?
Umbruch: Indesign vs. Quark
Indesign, Fußnote Umbruch
Problemem mit Umbruch in InDesign CS3
Doppelter Umbruch mit InDesign CS3
Indesign CS5.5 und Umbruch komisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.