mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 18.07.2024 20:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: TypeDNA vom 04.02.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> TypeDNA
Autor Nachricht
Odin_333
Threadersteller

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.02.2011 10:37
Titel

TypeDNA

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen zusammen.

Seit ein paar Tagen gibt es nun den Type DNA Fontmanager auch für den PC.
http://www.typedna.com/

Nun wollte ich mal sehen, ob sich den schon jemand zugelegt hat und wenn ja, ob er denn zufrieden ist.

Ich hab ihn gestern gekauft, kann ihn aber noch nicht testen, weil mein Antivirus (Norton) ihn als Virus markiert und löscht.

Die Hersteller arbeiten daran - gestern wurde noch die exe als Virus erkannt, heute nurnoch die Installation.

Hat ihn vielleicht jemand auf dem PC schon am laufen?
Wie ist er am Mac?


Zuletzt bearbeitet von Odin_333 am Fr 04.02.2011 10:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ElenaLauder

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.03.2011 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich habe es mir installiert.
Test es jetzt 30 Tage lang.
Also ich finde die Erkennung von gleichen Schriften funktioniert recht gut.
Was mich stört, ist das es Flash basierend ist und die Geschwindigkeit leidet darunter.
Lg
Elena
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phoelynx

Dabei seit: 29.07.2007
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2011 20:47
Titel

Rabattcodes

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als kleiner Tipp am Rande:

es gibt für Studenten Rabattcodes wenn man per mail darum bittet. So hab ich den Preis gerade um 21 Euro drücken können. Schlussendlich zahl ich jetzt 17 Euro dafür (MWSt. kommt noch dazu). Wenn die Software also auch nur halbwegs das bringt was im Video gezeigt wird, dann sind 17 Euro den Versuch mal wert.


Zuletzt bearbeitet von phoelynx am Di 15.03.2011 20:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ghostface

Dabei seit: 02.07.2008
Ort: -
Alter: 113
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.05.2011 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat das jetzt mal jemand längere Zeit getestet?

Vor allem der Preis ist ja echt unschlagbar, ich überleg grad obs Suitcase oder TypeDNA sein soll, da ist der Unterschied im Preis natürlich beträchtlich.

Man findet auch nur wenig drüber, anscheinend soll es ja tatsächlich bissl träge sein wegen dem Adobe AIR, kann das jemand bestätigen? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
phoelynx

Dabei seit: 29.07.2007
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.05.2011 22:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Trägheit habe ich bisher nicht bemerkt. Allerdings hatte ich ein Problem im Zusammenspiel mit einer Safari-Erweiterung namens Click to Flash, die blendet auf Internetseiten Flash erst mal aus, durch einen Klick kann man das aktivieren. Macht manche Internetseiten schneller durch das Ausblenden unerwünschter Werbung (und weniger nervig).

Es hat sich so geäußert, dass es beim Laden des PlugIns in der CreativeSuite manchmal zu Problemen kam. War jetzt nicht so ultra schlimm aber eben ein wenig nervend.

Dieses Problem hab ich denen geschildert, woraus sich ein regelrechtes Mail-Gespräch entwickelt hat, indem wir zusammen das Problem erörtert und schlussendlich gefunden haben. Eine Lösung gibt es bisher noch nicht, das liegt eben am Einsatz von AIR.

Ich finde TypeDNA super und der Kontakt zu denen ist sehr gut, die versuchen wirklich zu helfen wenn es Probleme gibt. Ich kann es nur empfehlen...
  View user's profile Private Nachricht senden
ghostface

Dabei seit: 02.07.2008
Ort: -
Alter: 113
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.05.2011 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok danke, das klingt ja sehr gut. Lächel
flashblocker benutze ich eh keine, von daher wird das vermutlich keine probleme machen bei mir.

dann werd ichs wohl mal riskiern, 35 € sind ja jetzt nicht grad die welt, da kann man nur wenig falsch machen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
wsilmenau

Dabei seit: 23.08.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 17.06.2012 14:12
Titel

Gibts neue Erfahrungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mir TypeDNA gerade mal installiert (Trial License) um es zu testen.

Man kann schön Gruppen anlegen und diese getrennt aktivieren und deaktivieren. - soweit die Theorie - denn genau hier hab ich das Problem. Ich kann meine Schriften nicht deaktivieren. Da bekomme ich immer die Info "The Font(s) status cannot be changed" Diese soll dann passieren, wenn eine Schrift gerade verwendet wird und deshalb nicht deaktivert werden kann. Dummerweise passiert mir das bei jeder Schrft und 1500 Schriften hab ich bestimmt nicht in Benutzung.

Kennt jemand das Problem? oder noch viel besser, hat jemand ne Lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.06.2012 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

probier mal den typedna als administrator auszuführen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.