mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 27.07.2017 02:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tintenstrahlausdruck aus ID – Farbabweichungen vom 17.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Tintenstrahlausdruck aus ID – Farbabweichungen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
sue007
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2003
Ort: Leipzig
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@phipso
Das mit dem PDF in Photoshop rastern ergab wieder ein richtiges Bild. Das heißt überall das richtige Blau.

Bist Du wirklich sicher, dass das der Beweis ist?

Es leuchtet mir zwar ein, aber ....
  View user's profile Private Nachricht senden
phipso

Dabei seit: 25.07.2005
Ort: Graz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.08.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch mal das automatische farbmanagemt von deinem drucker auszuschalten (im druckermenü)...

kann aber auch eine sackgasse sein! wie gesagt, bin kein ID profi... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von phipso am Mi 17.08.2005 15:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Farbabweichungen
Farbabweichungen bei Druckereien
Was bedeutet „geringfügige Farbabweichungen“?
Farbabweichungen Screen->Print
Photoshop CS2: Farbabweichungen im Druck
Indesign Farbabweichungen bei PDF export
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.