mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.05.2017 14:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Texte in Illustrator 10 einfügen vom 29.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Texte in Illustrator 10 einfügen
Autor Nachricht
Bianchina
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.11.2004 17:04
Titel

Texte in Illustrator 10 einfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hab ein blödes Problem, ich werde schon fast wahnsinnig * Ich geb auf... * und zwar kopiere ich mir einen Text aus Pagermaker in Illustrator rein (Helvetica) und er wird nicht richtig dargestellt - zu breit. Was mache ich falsch?

Hilfeee!!!

Bianchina


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 01.12.2004 13:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 29.11.2004 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie zu breit?

Falsche Laufweite?
Oder zu breit gezogen?
Letzte Möglichkeit wäre: Falsche Schriftart gewählt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 29.11.2004 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

windows system:
das gleiche problem hatte ich auch mal bei einer datei!
geholfen hat den text aus pagemaker in den standard EDITOR zu kopieren
und aus dem EDITOR in illu!

macintosh system:
versuche obige vorgehensweise mit SIMPLETEXT anstatt dem EDITOR.
 
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.11.2004 17:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

denke morph liegt wie (fast) immer richtig.
illu versucht irgendwelche Textformatierungen zu übernehmen, packts aber net und interpretierts falsch....
wenn dus erst in nen editor reinpackst (BBEdit, TextWrangler etc) werden die Formatierungen verworfen und du hast keine probleme mehr:-)
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 29.11.2004 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
denke morph liegt wie (fast) immer richtig.
illu versucht irgendwelche Textformatierungen zu übernehmen, packts aber net und interpretierts falsch....
wenn dus erst in nen editor reinpackst (BBEdit, TextWrangler etc) werden die Formatierungen verworfen und du hast keine probleme mehr:-)



danke für dieser tiefergreifende erläuterung! *Thumbs up!*
 
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.11.2004 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem gibts zB wenn du aus wörd texte in quark reinkopieren willst... quark nimmt immer die formatierungen und versucht sie irgendwie umzubauen, meist gehts aber schief....
quark halt <-- Schuld!

edit:

war mir ein vergnügen Grins


Zuletzt bearbeitet von modo am Mo 29.11.2004 17:23, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Bianchina
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 01.12.2004 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

es lag tatsächlich daran, dass man den Text erst in ein anderes Programm kopieren musste und dann erst in Illustrator.
Ich fange gerade mit Illustrator an und finde das ziemlich umständlich.

Danke schön * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 01.12.2004 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bianchina hat geschrieben:
Hi,

es lag tatsächlich daran, dass man den Text erst in ein anderes Programm kopieren musste und dann erst in Illustrator.
Ich fange gerade mit Illustrator an und finde das ziemlich umständlich.

Danke schön * Applaus, Applaus *



das liegt in erster linie eigentlich nicht am illustrator, sondern an den eigenarten der zwischenablage
von macOS und windows. die übernehmen nämlich textformatierungen nach lust und laune.
mal wird ein absatz übernommen, mal nicht etc. leider habe ich bis jetzt keine möglichkeit gefunden
der zwischenablage zu sagen keine formatierungen zu übernehmen.
somit bleibt nur die möglichkeit die formatierungen mithilfe eines "neutralen" editors zu löschen.
 
 
Ähnliche Themen Texte verbiegen mit Illustrator
Illustrator: Texte verbiegen
Texte aus Illustrator CS2 exportieren
Wie Pfad-Texte, bzw. Texte in Kurven editieren? im Illustr.
Illustrator CS2 - in Buchstaben Texte einsetzen
Adobe Illustrator - Texte nach Schriftgröße auswählen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.