mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.05.2017 07:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Text über transparenter Grafik wird Fett vom 21.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Text über transparenter Grafik wird Fett
Autor Nachricht
grafixx
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 21.02.2005 10:32
Titel

Text über transparenter Grafik wird Fett

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

also vorab mal, eigentlich habe ich nicht viel mit Druck am Hut. Allerdings, wie das Schicksal so will, musste ich doch ein kleines Prospekt erstellen das gedruckt werden soll.

Hab im Indesign etwas herumgespielt und alles funktioniert super nur ein Problem hab ich. Habe im Hintergrund eine transparente Grafik und darüber läuft Text. Im Andruck werden die Zeichen im Text, die sich über der Hintergrundgrafik befinden Fett.

Vermute, dass es mit Überfüllung, Überdrucken oder Transparentzreduktion zu tun hat. Da das aber Schlagworte sind mit denen ich nicht allzuviel anfangen kann, wären Tipps wo, wie bzw. was ich da am Besten einstelle super.

danke für die Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du ein pdf exportierst, kannst du bei "erweitert" überdrucken simulieren...aber ob das was damit zutun hat kann ich dir leider nicht sagen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig. Der Text steht auf überdrucken. Entsprechende Einstellmöglichkeiten findest du entweder in der Hilfe oder im Handbuch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.02.2005 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

InDesign hat aber ab und zu auch probleme mit texten, die auf transparenzen oder effekten (z.b. schlagschatten) stehen. hier wird dann im pdf der text in pfade gewandelt und kann u.u. im druck minimal dicker aussehen, was sich mitunter als unschön erweist.

die einzige lösung des problems, die ich bisher gefunden habe: setze den text in einer eigenen ebene über das tranzparente bild - dann wird der text nicht auf die hintergrundebene im pdf heruntergerechnet und somit auch nicht in pfade gewandelt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafixx
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 21.02.2005 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, danke für die Tipps. Ein bisschen schlauer bin ich schon geworden ;o)

Werd heute ein bisschen herumspielen und dann mein notebook packen und direkt zur druckerei fahren. Dann wird das schon klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign 3 - Text fett - wie?
PDF aus Quark: Text an freigestellten Bildern wirkt fett
InDesign: Text normal oder italic - Trennstriche immer fett
CorelDraw Transparenter Text,wie?
Illustrator Transparenter Text bei Schatteneffekt
InDesign CS - Text um Grafik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.