mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.05.2017 03:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] PostScript-Druckertreiber für optimale Qualität vom 01.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Suche] PostScript-Druckertreiber für optimale Qualität
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
le Click
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: München / Weilheim
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 20:51
Titel

[Suche] PostScript-Druckertreiber für optimale Qualität

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich habe folgendes Problem:

Um eine PDF-Datei für den Druck aus Freehand MX zu erstellen gehe ich folgenden Weg: Drucken -> als PS-Datei sichern -> PS-Datei in Distiller 6 -> PDF. Aber bei dieser PDF wurden alle Vectoren und Schriften in Pixel umgewandelt und das leider sehr grob. Ich weis das das warscheinlich an meinem Druckertreiber liegt, der in Freehand im "Druck"-Menü eingestellt ist. Ich habe leider nur den von meinem Tintenstrahldrucker zur verfügung. Wie kann ich hierfür einen eigenen Druckertreiber erstellen um die bestmögliche Qualität zu erziehlen? Oder gibt es eine andere Lösung?

Ich hoffe mir kann schnell einer von euch helfen, da es sehr eilt!!!

Gruß le Click

PS: Ich arbeite mit OSX Lächel



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 01.08.2005 22:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welche joboptions?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
le Click
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: München / Weilheim
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meinst du mit Joboptions?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 01.08.2005 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

installiere die einen Generetic Postscript Driver, sollte beim Betriebssystem dabei sein oder google danach, z.B. drivers.com.

Der Rest ist Einstellungssache des Distillers bzw. des Druckertreibers, einfach mal mutig klicken, dann klappt das auch.

Lg,
Ellie
 
le Click
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: München / Weilheim
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hört sich gut an Lächel Ich probiers gleich mal aus. Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einen geräteunabhängigen Druckertreiber findest du bei Adobe. Such dort mal nach PS-Driver.

Und joboptions meint die Einstellungen deines Acrobat Distillers. Die kann man nämlich speichern. Und diese Dateien haben dann die Endung .joboptions
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
le Click
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: München / Weilheim
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich find leider keinen geräteunabhängigen Druckertreiber für OSX. Auf der Adobe-Seite find ich nur welche für Classic. Kann mir bitte jemand einen Link posten, wo ich einen entsprechenden Treiber downloaden kann.

* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.08.2005 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt auch keine PostScript-Treiber von Adobe
für Mac OS X. Die Treiber sind dort schon eingebaut.
Ein CUPS-Backend, wie z.B. dieses hier gibt
es auf der Homepage von Dave Uhlmann.

http://www.wissen-wie.ch/blog/?page_id=7

Ich würde allerdings nicht die vorgeschlagene
Apogee-PPD verwenden, sondern wenn vor-
handen die Acrobat/Adobe-PDF-PPD oder
dann eben die Distiller-PPD (Download bei
Adobe).



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PS Drucker - PostScript Druckertreiber...?
Druckertreiber Postscript für Vista 64bit?
Optimale Qualität beim Photos skalieren in Indesign
Ps-Druckertreiber
druckertreiber
postscript mac -> postscript pc
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.