mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14.08.2022 17:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Seltsames Problem mit InDesign CS3 vom 29.06.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Seltsames Problem mit InDesign CS3
Autor Nachricht
arcticblue
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.06.2009 02:50
Titel

Seltsames Problem mit InDesign CS3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hoffe, ich schreibe hier in das richtige Unterforum. Ich habe sein ein paar Tagen ein sehr seltsames Problem mit InDesign. Nach einer Weile arbeiten mit InDesign CS3, zeigt das Programm manche Dialoge (zB speichern unter, exportieren, etc.) nicht mehr an. Andere Dialoge (Absatzformate, Zeichenformate, etc.) funktionieren. Ebenfalls werden bei manchen Fenstern keine Werte mehr angezeigt (siehe Bilder). Das Mausrad funktioniert manchmal auch nicht mehr.






Ich habe es nicht geschafft, das Problem auf eine Ursache zurückzuführen. Ich kann es nicht willentlich reproduzieren, aber es tritt recht häufig (im Schnitt ca. alle halbe Stunde) auf. Ein Neustart von InDesign behebt das Problem. Zumindest solange, bis es wieder auftaucht. Das Problem ist außerdem neu. Ich habe schon eine lange Zeit mit dieser Version/Installation gearbeitet, ohne dass dieses Problem je aufgetaucht wäre.

Schon ausprobiert habe ich das InteractionLevel mittels JS zurückzusetzen. Geholfen hat es leider nicht.
Code:
app.scriptPreferences.userInteractionLevel = UserInteractionLevels.interactWithAll;


Ich bin ratlos.

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. *Schnief*

lG


Zuletzt bearbeitet von arcticblue am Mo 29.06.2009 03:05, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.06.2009 06:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Preferences löschen?
Dann:
exe von InDesign: Eigenschaften
dort checken ob der Kompatibilitätsmodus richtig eingestellt ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
fritz

Dabei seit: 02.06.2008
Ort: Heidelberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.06.2009 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das dürfte ein Problem des Arbeitsspeichers sein. Hast du vielleicht mehrere große Programme gleichzeitig geöffnet? Oder mehrere große Bilder bzw. sonstige Dateien?
  View user's profile Private Nachricht senden
arcticblue
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.06.2009 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Hilfe! Lächel

Es scheint tatsächlich der Arbeitsspeicher zu sein. Habe parallel mit InDesign, Photoshop und Illustrator gearbeitet und die 2GB waren völlig ausgelastet. Jetzt habe ich mal darauf geachtet den RAM nicht auszunutzen und sieh da: bis jetzt nach mehreren Stunden kein Fehler mehr.

Sieht so aus als müsste ich mal wieder dringend aufrüsten. Mädchen!


Zuletzt bearbeitet von arcticblue am Mo 29.06.2009 21:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 4545
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 16.12.2009 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm ich habe das gleiche problem, allerdings ist es bei mir so, dass es nicht am arbeitsspeicher liegt und das programm auch nach einem neustart nicht mehr funktioniert (photoshop genauso). sonst hatte ich damit keine probleme.
bei mir tut sich auch nichts, wenn ich auf speichern oder speichern unter gehe, der Bildschirm "friert" ein und wenn ich dann ESC drücke, kann ich weiterarbeiten aber eben nie speichern.
Weiß jemand was ich da machen kann?
 
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.12.2009 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist das bei jeder Datei so?
Woher weißt du, dass es bei dir NICHT am Speicher liegt? Auch wenn du viel hast, kann es sein, dass dieser falsch oder ungünstig verteilt verwendet wird ...
--
Hast du die von typografit gemachten Anweisungen ausgeführt?
Wenn nicht, dann mach es doch einmal!
--
Ansonsten brauchen wir schon mehr input von dir, um so einen Fehler eingrenzen zu können ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Seltsames PDF-Problem...
Seltsames Problem in Illustrator CS 6
Seltsames InDesign-Speicherproblem
Seltsames Darstellungsproblem in Indesign CS4
InDesign CS3 Problem
InDesign Problem CS3 v. 5.0
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.