mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19.05.2022 11:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark stürzt mit eingebundenem PDF im erneuten PDF Export ab vom 30.11.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark stürzt mit eingebundenem PDF im erneuten PDF Export ab
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
lara_s
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: BERLIN Kreuzberg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.11.2010 18:59
Titel

Quark stürzt mit eingebundenem PDF im erneuten PDF Export ab

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Quark stürzt mit eingebundenem PDF im erneuten PDF Export ab. Das tut es aber nur mit einem ganz bestimmten eingebundenen PDF (2,4MB), mit anderen PDFs nicht. Die Fehlermeldung lautet „unzureichender Speicher“. Bei Kollegen am Rechner ließ sich die Seite nach etwa fünf Minuten umwandeln, was auch nicht normal ist.
Gibt es eine Möglichkeit das PDf so zu gestalten, dass es in Quark nicht so viel Speicher frisst beim Epxort?


Zuletzt bearbeitet von lara_s am Di 30.11.2010 19:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.11.2010 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo lara_s
Wie sollen wir für dich untersuchen, was an dem speziellen PDF das Problem ausmacht ...
Wir kennen weder dein Systemumfeld, noch deine Quarkversion, noch die Entstehungsgeschichte der PDF oder was dieses PDF von den anderen unterscheidet ...
Das alles weißt du ... Entweder du kommunizierst hier einige weitere Informationen und eventuell ein Beispiel oder du wirst warten müssen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lara_s
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: BERLIN Kreuzberg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.12.2010 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Blöde ist, es betrifft nicht mich, sondern einen Kunden, der mir das Problem schildert. Ich habe ihm ein PDF geliefert, das quasi seinen Rechner in die Knie zwingt, bzw Quark. Ich weiß nicht welche Version er benutzt. Ich weiß nur, dass es beim PDF Export geschieht. Ds PDF, das in Quark eingebunden wird, habe ich erstellt. Es beinhaltet eine Anzeige, die ich in Indesign gesetzt habe, basierend auf PSDs (inkl Transaprenzen) und Vektorzeugs. Hilft das vielleicht ein bisschen um mir einen Tipp zu geben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.12.2010 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann verrate uns zunächst wenigstens deine Export-Einstellungen ...
und frage den Kunden nach seiner Quark-Version ...
Ohne diese beiden Informationen geht gar nichts!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lara_s
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: BERLIN Kreuzberg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.12.2010 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei der Quark-Version handelt es sich um 7.3.
Meine Export-Einstellungen für das PDF aus Indesign ist die Standard-Option "hohe Druckqualität" (oder wie die heißt. ihr wisst bestimmt was ich meine)
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2010 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorsicht vor der "hohen Druckqualität" ... das hat nichts mit qualitativ hochwertigem Druck (wie wir in verstehen) zu tun, sondern sorgt lediglich für eine gute Qualität auf dem hauseigenen Tintenpisser!
Zum Datenaustausch sollte man eine PDF/X-Einstellung verwenden, die auch gewährleistet, dass die Daten hinterher für den Druck geeignet bleiben ... Ideal wäre da noch zur Weiterverarbeitung eine PDF mit nativen Transparenzen und Ebenen ... so dass diese erst später im Workflow flachgerechnet werden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lara_s
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: BERLIN Kreuzberg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.12.2010 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Hinweise!
Ich habe jetzt als Einstellung gewählt:

- PDF/X-4:2008
- Keine Farbkonvertierung
- CMYK coated FOGRA27

Würdest du das auch so machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Quarkler

Dabei seit: 06.08.2007
Ort: Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2010 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Wenn du jetzt noch heraus bekommst,
wie dein Kunde aus QXP ausgibt und welche CMS-Einstellungen er dabei benützt,
können wir evtl. mehr sagen.

Ach ja, aktuell ist QXP 7.5.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen QXP stürzt ab bei PDF-Export
InDesign CS3 stürzt beim PDF Export ab
Indesign Text in Pfade bei eingebundenem PDF
Quark 7 stürzt bei Export nach Quark 6 ab - HILFE!
Quark 7 und Export zu PDF
quark 7.5 verweigert pdf export
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.