mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 25.05.2017 09:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark: Strichbild einfärben und freistellen? vom 08.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark: Strichbild einfärben und freistellen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann befindest du dich wahrscheinlich gerade im
RGB- oder CMYK-Modus. Dann musst du erst den
Zwischenweg über den Graustufen-Modus machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
titus995
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cocktailkrabbe,
jepp, das geht jetzt, 1000 Dank Lächel
Aber das Ergebnis sieht sch... aus, alles extrem pixelig, hhm, ist das normal?
Gruß titus
P.S.: Dann nehme ich halt meinen Scan und der Hintergrund bleibt weiß, nix mit Farbe, dann sieht es wenigstens gescheit aus.


Zuletzt bearbeitet von titus995 am Mi 08.03.2006 19:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 19:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist nur die Voransicht deiner tatsächlichen Datei.
Wenn dein Strichbild über eine ausreichende (min.
600 dpi, je nach Qualitätsanspruch) verfügt, kannst
du das hochaufgelöste Ergebnis leider erst wieder
im PDF oder auf einem Ausdruck sehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
titus995
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh ja, der Ausdruck mit meinem "billigen" Photodrucker ist ganz o.k. (hatte mit 600 dpi gescannt), dann werde ich es mal eine Nummer besser (1200 dpi) probieren.
Noch mal vielen Dank für Eure flotte Hilfe *zwinker*
Gruß titus
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.03.2006 20:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bevor Du das in Bitmap umwandelst, würde ich außerdem den Kontrast maximal erhöhen, so dass wirklich nur noch schwarze und weiße Flächen drin sind

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
titus995
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Monika,
meinst Du in Photoshop Bild -> Anpassen -> Auto-Kontrast?
Gruß titus
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

titus995 hat geschrieben:
Hallo Monika,
meinst Du in Photoshop Bild -> Anpassen -> Auto-Kontrast?
Gruß titus


Damit kann man das AUCH machen.
Je nach Bildmaterial kommen dabei
vielleicht auch ganz passable Ergebnisse
heraus. Mit der Gradationskurve oder
der Tonwertkorrektur kannst allerdings
viel feinere und bessere Ergebnisse
erzielen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
titus995
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.03.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cocktailkrabbe,
danke für den Hinweis Lächel
Ich probiere mal ein bisschen rum!
Gruß titus
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PS CS4: Freistellen, Einfärben - dabei Stufigkeit vermeiden!
Grafik im Quark einfärben
Strichbild versus Graustufenbild
Bild Einfärben
Auto in PS einfärben
Illustrator einfärben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.