mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 30.04.2017 09:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark 2016 PDF mit 100k in Fogra51 exportieren vom 16.02.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark 2016 PDF mit 100k in Fogra51 exportieren
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
leelow
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2017 21:28
Titel

Quark 2016 PDF mit 100k in Fogra51 exportieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Abend,

sind von InDesign auf Quark 2016 umgestiegen und versuchen seit Tagen eine PDF mit "sauberem" Schwarz im neuen Fogra51 Profil zu exportieren.
Die Schrift ist im Quark korrekt mit C0 M0 Y0 K100 angelegt, doch sobald die PDF im neuen Fogra51 exportiert wird, wandelt er das Schwarz in eine bunte Mischung aus CMYK um und der Farbauftrag ist jenseits der 300%.

Wie kann man dies in Quark 2016 verhindern?
In unserem alten InDesign musste man bei den PDF Exporteinstellungen lediglich unter Farbkonvertierung auf "in Zielprofil konvertieren (Werte beibehalten)" und das Problem war gelöst...
Was ist das Äquivalent in den Quark Exporteinstellungen?

Es eilt inzwischen leider sehr * Keine Ahnung... *

Dank und Gruß
Lee
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2017 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lee,

welches Ausgabeprofil nutzt du denn? Hast du dir ein eigenes angelegt?

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
leelow
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf Empfehlung der Druckerei nutzen wir PDF/X4 und das zur Verfügung gestellte ICC-Profil Fogra 51...
Angeblich eliminiert Fogra 51 automatisch eine Farbdeckung über 300% aber auch das klappt nicht.


Zuletzt bearbeitet von leelow am Fr 17.02.2017 08:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lee,

ich habe für RGB eciRGB_v2 und für CMYK PSO_coated_v3 festgelegt und bekomme Ergebnisse genau wie gewünscht. XPress (2016 unter Win10Pro) kann das also durchaus. Es muss an deiner Einstellung liegen. Wie sehen deine Farbeinstellungen aus?

Schöne Grüße
Andreas
  View user's profile Private Nachricht senden
leelow
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Andreas,

CMYK= PSO Coated V3
Wiedergabeziel: Relativ Farbmetrisch
Bilder: Relativ Farbmetrisch
Farbmanagement: CMYK Quellen für CMYK-Zielgeräte ist auf aktiv

Ausgabeeinstellungen:
Modus: Composite
Modell: CMYK
Profil PSO Coated V3
Volltonfarben zu Prozessfarben wandeln ist auf inaktiv

PDF/x-4

Das Resultat 0 0 0 k100 wird ein buntegemischtes schwarz.

VG Lee


Zuletzt bearbeitet von leelow am Fr 17.02.2017 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lee,

nimm mal bei der CMYK-CMYK-Konvertierung den Haken raus.

Schöne Grüße
Andr[/img]eas
  View user's profile Private Nachricht senden
leelow
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2017
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Andreas,

super - jetzt ist der Text wirklich schwarz * huduwudu! *

Die Farbdeckung bei anderen Elementen aber leider immernoch über 300%...

Gruß Lee
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das könnte an pdf/x-4 liegen ... versuch mal, nur zum Testen, pdf/x-1a (wissend, dass dann Transparenzen geflattet werden ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Word: PDF mit 100k erstellen
Datei aus Quark (MAC) 7 für Quark 6 exportieren
Farbtabelle aus Quark 6.5 exportieren?
Verläufe im Quark exportieren
Quark 8.1 in Word exportieren (Probleme)
Quark 6.0 - Speichern/Exportieren etc. funzt nimma
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.