mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 06.07.2022 10:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Q-Strich? ID CS2 vs. CS3 vom 05.06.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Q-Strich? ID CS2 vs. CS3
Autor Nachricht
wie82
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2007
Ort: Ganz weit draußen!
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.06.2007 09:22
Titel

Q-Strich? ID CS2 vs. CS3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schreibe gerade meine Diplomarbeit und habe folgendes Problem:
In Indesign CS2 wird der Fließtext (Adobe Garamond) anders formatiert als in CS3. Beim Q wird der Strich in ID CS2 unter die folgenden Buchstaben drunter gezogen, sieht nett aus, in CS3 passiert das nicht. Die Einstellungen sind in beiden Versionen identisch... Habe die verschiedenen OpenType Features im Paragraph Style aktiviert/deaktiviert, das Q krieg ich leider nicht...
Verwende CS3 wegen der Möglichkeit die Gliederung zu nummerieren.

Weiß jemand was?
Danke!


Zuletzt bearbeitet von wie82 am Di 05.06.2007 09:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.06.2007 15:05
Titel

Re: Q-Strich? ID CS2 vs. CS3

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie82 hat geschrieben:
Schreibe gerade meine Diplomarbeit und habe folgendes Problem:
In Indesign CS2 wird der Fließtext (Adobe Garamond) anders formatiert als in CS3. Beim Q wird der Strich in ID CS2 unter die folgenden Buchstaben drunter gezogen, sieht nett aus, in CS3 passiert das nicht. Die Einstellungen sind in beiden Versionen identisch... Habe die verschiedenen OpenType Features im Paragraph Style aktiviert/deaktiviert, das Q krieg ich leider nicht...
Verwende CS3 wegen der Möglichkeit die Gliederung zu nummerieren.

Weiß jemand was?
Danke!

stelle bei kerning von metrisch auf optisch
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wie82
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2007
Ort: Ganz weit draußen!
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.06.2007 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
stelle bei kerning von metrisch auf optisch

Das hilft leider nix.... Danke trotzdem! Hast Du noch 'ne Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.06.2007 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dass Opentype nichts bringt, kann ich mir gut vorstellen - der Schwung ist in CS2 nicht durch OT-Features bedingt. Für das AdobeGaramondPro-Q gibt es keine Alternativ-Glyphen, das sieht immer so aus.

Dann kuck doch einfach mal in die Glyphen-Palette von CS3, wie das Q dort aussieht, ob es Alternativ-Glyphen gibt, ob Du überhaupt dieselbe Schrift verwendest
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wie82
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2007
Ort: Ganz weit draußen!
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.06.2007 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
dass Opentype nichts bringt, kann ich mir gut vorstellen - der Schwung ist in CS2 nicht durch OT-Features bedingt. Für das AdobeGaramondPro-Q gibt es keine Alternativ-Glyphen, das sieht immer so aus.

Dann kuck doch einfach mal in die Glyphen-Palette von CS3, wie das Q dort aussieht, ob es Alternativ-Glyphen gibt, ob Du überhaupt dieselbe Schrift verwendest


hab mal nachgeschaut: Schrift ist die Selbe; das Q mit dem langen Strich ist in der Glyphen-Palette unter Stylistic Alternates aufgeführt, mit den Styistic Sets/Formatsätzen hat es aber nichts zu tun, die sind in CS2 auch nicht aktiv. Wie kann ich CS3 beibringen, das kurze (normale) Q standardmäßig durch das lange Q zu ersetzen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Illu CS2] Kreis mit Strich
Illustrator CS2: Punkte-/Strich-Linie
PS CS2-Datei in Indesign CS2 oder CS3 importieren
InDesign CS3: Kombatibilität zu CS2
indesign cs3 für cs2 speichern
InDesign CS3 in CS2 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.