mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.01.2017 01:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [publisher] Beschnittzugabe vom 16.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [publisher] Beschnittzugabe
Autor Nachricht
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.08.2006 15:05
Titel

[publisher] Beschnittzugabe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich bin gezwungen (jawohl) mit dem Publisher eine Dokumentenvorlage (DIN A5) zu machen. Diese soll aber später an drei Seiten einen Beschnitt vom 3 mm aufweisen und zur Kontrolle an einem Heimchendrucker auf A4 mit richtigen Schnittmarken ausgedruckt werden können bevor eine pdf erstellt wird.

Ich habe schon alles ausprobiert. Wenn ich die Seiten größer (151 x216 mm) mache, sitzen die Schnittmarken nicht richtig. Wie aber kann ich Publisher sagen, er soll die drei mm dazunehmen?

Ich kenne mich nicht aus und die Hilfe hilft nicht .
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 16.08.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die seite noch größer machen und die marken manuell setzen? * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.08.2006 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
die seite noch größer machen und die marken manuell setzen?

Ja, das würde sicher gehen, aber dann muss ich hinterher alle in Acrobat wieder beschneiden bevor ich sie zum Drucker gebe. OK, das ist auch nicht soviel Arbeit, aber lästig ist es.
Ich bin InDesign verwöhnt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wenn du eh über den Acrobat verfügst,
kannst das Layout inklusive 3mm Beschnitt
als PDF erstellen und nachträglich die Trimbox
setzen.

Acrobat 7 kann auch Schnittmarken setzen.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stollentroll
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 19.08.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
wenn du eh über den Acrobat verfügst,
kannst das Layout inklusive 3mm Beschnitt
als PDF erstellen und nachträglich die Trimbox
setzen.

Acrobat 7 kann auch Schnittmarken setzen.


Ja, aber:

Ich will folgendes:
Für einen Kunden benötige ich eine Vorlage. Der erstellt selbst Publisher-Dateien, die er mir dann zum Druck geben möchte. Ich kontroliiere und verbessere die Fotos und mache die schlimmsten Typo-Sünden raus und erstelle die pdf-Datei.
Er macht DIN A5 Heftchen und will Fotos randabfallend positionieren. Er möchte sich die Datein ausdrucken (auf Büro-Drucker) Also benötigt er von mir eine Vorlage, die Schnittmarken hat. Weder ich noch mein Drucker brauchen die. So könnte er aber auf DIN A4 ausdrucken die Seiten begutachten.
Also müssen die Schnittmarken schon in der Publisher-Datei vorhanden sein.
Ich werde es wohl so machen, dass ich ihm eine A4 Seite mit Marken per Hand einrichte und diese dann mit Acrobat für den Druck beschneide. Muss ich eben aufpassen, dass die linken Seiten anders als die rechten beschnitten werden.
Oder hta jemand eine besserer Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Beschnittzugabe
Beschnittzugabe in Englisch
beschnittzugabe in quarkxpress
spiegelung für beschnittzugabe
[InDesign 2.0] Beschnittzugabe / Anschnitt
Beschnittmarken und Beschnittzugabe in quark
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.