mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 22.09.2023 13:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PS Farbwähler/Zauberstab Fehlfunktion bei Transparenzen? vom 11.07.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PS Farbwähler/Zauberstab Fehlfunktion bei Transparenzen?
Autor Nachricht
LeBigMacke
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2008
Ort: Lübeck
Alter: 38
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.07.2013 11:11
Titel

PS Farbwähler/Zauberstab Fehlfunktion bei Transparenzen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich habe gerade ein kleines Problem mit Photoshop CS5, und zwar spinnt seit einigen Tagen offenbar der Farbwähler bzw alles, was damit zusammenhängt. Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung:




Ich habe in diesem Fall versucht, mit dem Zauberstab eine grobe Auswahl zu erstellen mit Tonwerttoleranz 150, dennoch wird in der Auswahl alles ausgespart, wo auch nur ein Atömchen von Farbwert existiert. Gehe ich nun mit dem Cursor über die betreffenden Stellen werden mir in der Infobox abstruse Werte angezeigt, in diesem Fall beispielsweise 100Y/100M. Das Bild enthält dabei keinen weiteren Ebenen oder sonstig geartete Effekte.

Gehe ich jetzt herbei und füge eine untergeordnete Ebene mit Hintergrundfarbe ein, funktioniert die Auswahl über den Zauberstab zwar immer noch nicht so wie sie sollte, aber es werden beim Mouseover immerhin die korrekten Farbwerte angezeigt, z.B. nur noch jeweils 1%M/Y. Reduziere ich dann alles auf eine Ebene, funktioniert auch die Auswahl wieder korrekt.

Habe ich hier irgendeinen Denkfehler oder versehentlich irgendeine Option aktiviert? Ich war eigentlich der Meinung, dass diese Tools bisher auch bei Transparenzen vernünftig funktioniert haben, so macht es ja auch keinen Sinn. Oder? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.07.2013 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Messfeldgröße der Pipette checken.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LeBigMacke
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2008
Ort: Lübeck
Alter: 38
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.07.2013 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steht auf 1px, sollte keine Probleme machen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.07.2013 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeBigMacke hat geschrieben:
Steht auf 1px, sollte keine Probleme machen Menno!

* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
LeBigMacke
Threadersteller

Dabei seit: 27.02.2008
Ort: Lübeck
Alter: 38
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.07.2013 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Möchtest du mir etwas bestimmtes mitteilen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.07.2013 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeBigMacke hat geschrieben:
Möchtest du mir etwas bestimmtes mitteilen?

Die Messfeldgröße von einem Pixel könnte das Problem sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zoro

Dabei seit: 06.05.2008
Ort: Helvetia
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.07.2013 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lad mal die PSD-Datei irgendwo hoch...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PS CS5 Auswahl mit zauberstab blockiert
Treppenbildung bei Auswahlen mit Zauberstab
Photoshop --> Problem mit Zauberstab
PS CS5: Zauberstab maskiert völlig Willkürlich
Illustrator: Toleranz beim Zauberstab einstellen
PS - Shortcut für Farbwähler?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.