mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.10.2017 08:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preflight in Indesign vom 18.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Preflight in Indesign
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
MonikaW
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2005
Ort: Schärding
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 11:02
Titel

Preflight in Indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab grad ein Preflight für unseren neuen Katalgog gemacht:

SATZDATEINAME: katalog.indd

PACKDATUM: 18.08.2005 11:00
Erstellungsdatum 18.07.2005
Änderungsdatum: 18.08.2005
ÜBERSICHT

(Daten für ausgeblendete Ebenen anzeigen)

Schriftarten: 36 Schriftart(en) verwendet; 0 Fehlend, 0 eingebettet, 0 unvollst., 0 Geschützt

Verknüpfungen & Bilder: 434 Verknüpfung(en) gefunden; 0 Geändert, 0 Fehlend
Bilder: 0 eingebettet, 0 verwenden RGB-Farbraum

Farben und Druckfarben: 4 Prozessfarbe(n); 3 Volltonfarbe(n)
CMS ist aktiviert

Externe Zusatzmodule 0

Nicht deckende Objekte:Auf Seite4, 7, 9, 10, 11, 13, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 29, 30, 31, 32, 33, 35, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 44, 45, 46, 47, 50, 51, 53, 54, 56, 57, 68, 71, 73, 75, 77, 78, 84

SCHRIFTARTEN

(Nur Probleme anzeigen)
36 Schriftart(en) verwendet; 0 Fehlend, 0 eingebettet, 0 unvollst., 0 Geschützt

VERKNÜPFUNGEN & BILDER

(Nur Probleme anzeigen)
Verknüpfungen & Bilder: 434 Verknüpfung(en) gefunden; 0 Geändert, 0 Fehlend
Bilder: 0 eingebettet, 0 verwenden RGB-Farbraum

FARBEN UND DRUCKFARBEN

4 Prozessfarbe(n); 3 Volltonfarbe(n)

- Name und Typ: Prozessfarbe Cyan; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: Prozessfarbe Magenta; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: Prozessfarbe Gelb; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: Prozessfarbe Schwarz; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: 0c 100m 80y 0k; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: Grün; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000
- Name und Typ: Rot; Winkel: 0,000; Linien/Zoll: 0,000

DRUCKEINSTELLUNGEN

PPD: n. a., (OKI Color Laser)
Drucken auf: Drucker
Anzahl der Exemplare: 1
Druckbögen: Nein
Gerade/Ungerade Seiten: Beides
Seiten: 77
Probedruck: Nein
Druckseite aufteilen: Keine
Skalieren: 100%, 100%
Seitenposition: Oben links
Druckermarken: Keine
Anschnitt: 0 mm, 0 mm, 0 mm, 0 mm
Farbe: Composite-RGB
Überfüllungsmodus: Keine
Bilddaten senden: Optimierte Abtastauflösung
OPI/DCS-Bildersetzung: Nein
Seitenformat: Benutzerdefiniert: 208 mm x 297 mm
Papierabmessungen: 210 mm x 296,9 mm
Format: Hochformat
Negativ: Nein
Spiegelmodus: Aus

Ich hab 3 Fragen:
1. Was bedeutet "Nicht deckende Objekte" ?? Irgendwie macht mir das Sorgen!

2. Bezl. der Farben: die 3 "Zusatzfarben" müssen ebenfalls in CMYK angegeben werden, oder? Wie kann ich testen, ob alle meine Objekte, also Rechtecke, die im Dokument vorhanden sind...in CYMK sind?

3. DRUCKEINSTELLUNG
muss ich mir über "Farbe: Composite-RGB" Sorgen machen? Sollte da nicht CMYK stehn?

Bin ein Anfänger ..[b]....ich hoff ihr könnt mir helfen.

thx
moni


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 18.08.2005 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu 2): Du kannst dir im Fenster vom PreFlight anzeigen lassen welches Objekt auf welcher Seite noch nicht in CMYK ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MonikaW
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2005
Ort: Schärding
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider werden da ja nur die Verknüpfungen überprüft.
Was ist mit Feldern die ich direkt im InDesign erzeuge.

zum Beispiel Rechtecke und Kreise, welche keine Verknüpfung haben
Vielleicht auch die Farbe der Schriften......
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann schau mal unter "Farbfelder". Dort werden ja die Farben angezeigt und dort kannst du sie in CMYK Prozess umwandeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
MonikaW
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2005
Ort: Schärding
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles klar! Danke...

hast du auch ne Erklärung für "Nicht deckende Objekte"?

bezl. Frage 3 muss i mir ja nix denken...das hängt doch nur mit meinen Drucker zusammen, denk ich mal. Die Druckerei interessiert das ja sowieso nicht....????

thx,
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MonikaW hat geschrieben:
Alles klar! Danke...

hast du auch ne Erklärung für "Nicht deckende Objekte"?

bezl. Frage 3 muss i mir ja nix denken...das hängt doch nur mit meinen Drucker zusammen, denk ich mal. Die Druckerei interessiert das ja sowieso nicht....????

thx,


das dürften verwendete transparenzen und ebeneneffekte (schlagschatten, etc.) sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MonikaW
Threadersteller

Dabei seit: 28.07.2005
Ort: Schärding
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.08.2005 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja stimmt...hab´s mir angeschaut!

hat das negative auswirkungen auf den druck?
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MonikaW hat geschrieben:
Ja stimmt...hab´s mir angeschaut!

hat das negative auswirkungen auf den druck?


wenn du n pdf mit den richtigen einstellungen für transparenzreduzierung schreibst eigentlich nicht... n paar ältere rips haben evtl. probleme damit... aber im zweifelsfall eigentlich nicht. bisher sahen die gedruckten sachen immer so aus, wie sie sollten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Preflight in InDesign CS4
Preflight - InDesign CS4
[InDesign] Unterschied Preflight und Verpacken
[InDesign] Preflight-Meldungen verstehen?
InDesign: fehlende Schriften im Preflight
RGB-Vektorgrafik im Indesign - Preflight
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.