mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21.07.2024 09:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pixelbild in Vektordatei automatisch umwandeln Illustrator vom 30.09.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Pixelbild in Vektordatei automatisch umwandeln Illustrator
Autor Nachricht
katharina92
Threadersteller

Dabei seit: 10.09.2014
Ort: Dannenberg
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 17:17
Titel

Pixelbild in Vektordatei automatisch umwandeln Illustrator

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe User,

ich weiß vektorisieren macht man i.d.R. freehand, aber mir hat mal jemand eine Funktion gezeigt wo man Pixelmotive automatisch nachzeichnen kann, habe schon Bildnachzeichner probiert aber noch nicht den gefünschten Effekt bekommen. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist schon die richtige Funktion. Du kannst da anhand verschiedener Regler das Ergebnis weiter beeinflussen. Nichts desto trotz hängt das Ergebnis stark von der Vorlage ab. Und ohne Nachbessern mit der Hand funktioniert es eigentlich fast nie.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NaMaMe hat geschrieben:
Und ohne Nachbessern mit der Hand funktioniert es eigentlich fast nie.


Wenn man das nachbessern muss, hat man eigentlich schon verloren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
NaMaMe hat geschrieben:
Und ohne Nachbessern mit der Hand funktioniert es eigentlich fast nie.


Wenn man das nachbessern muss, hat man eigentlich schon verloren.


Wobei ich schon das ein oder andere vektorisieren musste, bei dem die Funktion dennoch eine ziemliche Zeitersparnis bedeutete. Je nach dem wie komplex die Form ist macht es halt schon einen Unterschied, ob man alles neu macht oder nur ein, zwei Kurven korrigiert. Genau genommen funktioniert es (bei mir) bei komplexen Formen sowieso fast am besten. Schriften oder rechte Winkel klappen dagegen selten * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NaMaMe hat geschrieben:
Schriften oder rechte Winkel klappen dagegen selten


Natürlich klappen die nicht. Autotrace unterscheidet Pixelanhäufungen unterschiedlicher Farben. Es kann nicht erkennen, ob diese Pixel zufällig einen Kreis, ein Dreieck oder eben einen rechten Winkel formen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
NaMaMe hat geschrieben:
Schriften oder rechte Winkel klappen dagegen selten


Natürlich klappen die nicht. Autotrace unterscheidet Pixelanhäufungen unterschiedlicher Farben. Es kann nicht erkennen, ob diese Pixel zufällig einen Kreis, ein Dreieck oder eben einen rechten Winkel formen.


Deswegen versuch ich das eben auch nur bei komplexeren Formen und bastel die einfachen schlicht nach. Ich finde die Nachzeichenfunktion Leistungstechisch schon ziemlich beeindruckend
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.09.2014 22:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NaMaMe hat geschrieben:
Ich finde die Nachzeichenfunktion Leistungstechisch schon ziemlich beeindruckend


ja, das ist sie. Aber sobald man sich dabei überrascht, wie man das Ergebnis Pfad für Pfad nachbearbeitet, macht man was falsch.

Dann hat man entweder die falschen Einstellungen gewählt oder das falsche Motiv (also eins, das man besser manuell vektorisiert)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.10.2014 06:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
NaMaMe hat geschrieben:
Ich finde die Nachzeichenfunktion Leistungstechisch schon ziemlich beeindruckend


ja, das ist sie. Aber sobald man sich dabei überrascht, wie man das Ergebnis Pfad für Pfad nachbearbeitet, macht man was falsch.

Dann hat man entweder die falschen Einstellungen gewählt oder das falsche Motiv (also eins, das man besser manuell vektorisiert)


vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt; wenn man ALLES nachbessern muss ist das klar. Wenn aber an ein oder zwei Stellen ein Winkel nicht ganz genau passt und man das Problem einfach mal kurz in 2 Minuten richten kann rentiert sich die Nachzeichenfunktion immer noch, auch wenn nicht, von vornherein alles passte.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator: Kreisform mit Grafikstil in Pixelbild umwandeln
[Illustrator CS] Bild automatisch in Vektor umwandeln
EPS Vektordatei in eine Word Vorlage umwandeln
Illustrator Farbe aus Pixelbild pipettierne
[Illustrator CS] Probleme beim export./in Pixelbild wandeln
Brauche Vektordatei * PSD-Logo in Illustrator?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.