mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 10.08.2022 02:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PhSh CS4] Gradationskurve vom 14.07.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [PhSh CS4] Gradationskurve
Autor Nachricht
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 14:32
Titel

[PhSh CS4] Gradationskurve

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie lassen sich in dem Korrekturfenster bei Gradationskurve
die Lichter und Tiefen umkehren?

Die Lichter sind nicht wie gewohnt unten links sondern oben rechts...

DANKE
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei den Kurvenanzeigenoptionen auf Pigment wechseln. Ich hoffe Du machst die Korrekturen in RGB.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke, im optionsfenster funtkioniert es.
aber warum sollte es am farbmodus liegen?


Zuletzt bearbeitet von dennis am Mi 14.07.2010 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil die Helligkeitsverteilung in RGB und CMYK unterschiedlich sind. In RGB ist es auf Licht eingestellt, in CMYK auf Pigment. Dementsprechend invertiert sich die Luminanzskala und somit wirds in RGB nach oben heller und in CMYK nach oben dunkler.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dennis hat geschrieben:
danke, im optionsfenster funtkioniert es.
aber warum sollte es am farbmodus liegen?
Weil Standardgemäß bei CMYK auf Pigment und bei RGB auf Licht gestellt sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super, danke für den hinweis.
nur schade, dass es nicht im korrekturenfenster sichtbar ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.07.2010 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Den Menübefehlen der Bedienfelder kann man glaube ich Shortcuts zuweisen. Vielleicht hilft das ja. Wobei ich nicht nachvollziehen kann, wozu es umstellen willst. Eigentlich musst du dich doch nur an die RGB-Arbeitsweise gewöhnen. In CMYK bearbeitet man seine Bilder ja (möglichst) nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.07.2010 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite nur im RGB.
mir leuchtet es auch ein, was es mit pigment und Licht aufsich hat.
ich finds aber verwirrend, dass die darstellung durch die umstellung auf licht (bei RGB)
nach rechts oben ausgerichtet wird.
vielleicht echt nur eine gewöhnungssache.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [PhSh CS4] Ebenen automatisch benennen
[PhSh] Objekte verzerren
[PhSh CS6] Balken beim Speichern
Tonwert und Gradationskurve
Gradationskurve Photoshop
Photoshop Gradationskurve
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.