mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 15.07.2020 01:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Offene Pfade ausmalen vom 13.10.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Offene Pfade ausmalen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.10.2009 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrus hat geschrieben:
Geht es irgendwie (halb-)automatisch?

Im Falle des Kringels geht es einfach per füllen *zwinker*

Bei dem Viereck ist schon schwieriger da bei den fehlenden Partien nicht eindeutig klar ist, wo und wie die dazugehörigen Endpunkte zu verbinden sind. Möglichkeit in dem Fall: duplizieren dahinter einfügen, Konturlinie, nur innere punkte behalten die vier Segemente _sinnvoll_ verbinden und dann füllen.
Oder eben nachmalen, von Fall zu fall die einfachere Version, je nach menge der Ankerpunkte.
  View user's profile Private Nachricht senden
chrus
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.10.2009 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, ich fasse mal zusammen. Ich muss mehr Arbeit investieren, als ich mir anfangs dachte, wo ich doch mal schnell-schnell ein paar Skizzen mit dem Grafiktablett für Visualisierungen eines Textes gestalten wollte. Ich bedanke mich für jede wirlich hilfreiche Antwort hier! Das ist für mich nicht selbstverständlich, mich freut es.
Jedwede mögliche Alternative für das colorieren von gezeichneten, nicht geschlossenen Pfaden lese ich weiterhin sehr aufmerksam und interessiert.

chrus
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.10.2009 00:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Antwort von Typografit ist richtig. Sowas macht man mit Interaktiv malen. Bitte nicht mit duplizieren oder sowas.

Wenn die Originalzeichnung noch Pinselkonturen hat, wird es zwar ein wenig komplizierter, aber nicht sehr. Es kommt drauf an, ob es alles dieselben Konturen sind. In dem Fall einfach Interaktiv malen (dann sind die Konturen zwar erstmal weg, aber die kriegt man später wieder drauf). Dazu in der Interaktiven Malgruppe alle Konturen löschen und mit der Aussehen-Palette eine neue Kontur anlegen und dieser den Pinsel zuweisen.

Wenn die Originalzeichnung mit lauter unterschieldichen Pinseln versehen ist, erstmal Aussehen umwadneln (dann sind die Pinsel eben nicht mehr "live", allerdings wäre eine dahinter eingefügte Kopie auch nicht wirklich gut editierbar. Nach dem Aussehen-Umwandeln dann Interaktiv malen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrus
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.10.2009 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Monika!
Eine Frage ist noch offen. Wie geht der Schritt "der Aussehen-Palette eine neue Kontur anlegen und dieser den Pinsel zuweisen"? Kannst du mir bitte dabei noch mal detailliert zur Seite stehen?

Gruß, chrus
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.10.2009 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in diesem Video zeige ich das an einem anderen Beispiel
http://vektorgarten.de/img/tut/kreuzungen.mov
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator - offene Pfade
[Adobe Photoshop] Offene Pfade
Illustrator offene Pfade schließen
AI: offene pfade nur mit der maus beenden?
Illustrator CS4: offene Pfade zu geschlossenen umwandeln
Schrift zum Ausmalen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.