mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24.10.2020 22:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Objekt verzerren vom 05.12.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Objekt verzerren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
MagnaMarkus
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2009
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.12.2013 17:33
Titel

Objekt verzerren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie ich (vorzugsweise mit Illu) das rote Rechteck in die Form von dem schwarzen Rahmen zwingen kann?
Das ganze soll ein Einleger für einen kleinen Eimer werden der nach unten leicht enger wird. Vom Hersteller der Eimer habe ich jetzt eine Zeichnung bekommen, die mir diese Maße angibt. Rot = Original, schwarzer Rahmen = verzerrt so daß es im Eimer wieder unverzerrt aussieht.
Wenn ich das Ganze jetzt über den Verkrümmungsfilter Bogen verkrümme, dann sind Bilder und Kreise nach dem Druck immernoch verzerrt wobei horizontale Linien im Eimer komplett gerade sind.
Die unteren beiden Ecken sind bei der Verkrümmungfunktion nach der Aktion noch an ihren ursprünglichen Punkten. Hier gibt die Zeichnung vor, daß diese mit gebogen werden müssen. Ich kann´s leider nicht besser erklären, vielleicht versteht mich ja jemand und kann mir helfen?! Lächel

Danke Markus


  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.12.2013 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, dann zeig doch mal Dein Ergebnis.

Die Verzerrungshülle ist Deine einzige Option (wenn Du alles richtig machst). Wenn sie nicht reicht, dann muss der DIenstleister mit Spezialsoftware ran.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MagnaMarkus
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2009
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.12.2013 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Die Striche kommen im Eimer dann gerade heraus, die Kreise sind "Eier". So wie mit den Kreisen verhält es sich auch bei Bildern.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.12.2013 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deine Verzerrungs versteh ich nicht. Wenn ich das Teil nachbaue, ist die Verzerrung viel geringer.

Also möchtest Du vielleicht mal paar relevante Screenshots zeigen.

EDIT: OK, mir ist jetzt klar was Du gemacht hast. Du hast die Hülle per Effekt angewendet und die Objekte nicht vorher gruppiert. Das war natürlich nicht ganz so schlau.


Zuletzt bearbeitet von monika_g am Do 05.12.2013 18:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MagnaMarkus
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2009
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.12.2013 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig, ich hatte die Objekte nicht gruppiert und die Verkrümmung über Effekte angewendet mit diesen Einstellungen:

Stil: Bogen
Horizontal
Biegung: +18%
Verzerrung: jeweils 0%

Wenn ich diese Einstellungen an gruppierten Objekten anwende, dann komme ich der Sache schon mal ein ganzes Stück näher (danke hierfür, hätte ich auch selbst drauf kommen können) aber es passt trotzdem noch nicht. Die Köpfe sind ind die breite gezerrt oder um beim ersten Beispiel zu bleiben, die Kreise sind nicht rund.





  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.12.2013 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie sieht es denn aus, wenn Du die Kreise unverzerrt auf den Becher bringst?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MagnaMarkus
Threadersteller

Dabei seit: 06.04.2009
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.12.2013 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann sind die Kreise rund.

Ich glaube mittlerweile, daß es an den unteren beiden Punkten liegt. Ich sollte das Motiv nicht verzerren sondern biegen. Also die beiden unteren Punkten müssen "mitwandern", so wie es im Eingangspost im Bild dargestellt ist. Gibt es diese Funktion in Illustrator, Photoshop oder InDesign zufälllig?
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.12.2013 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meinst Du mit "mitwandeln"?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Objekt frei verzerren funktioniert nicht
Illustrator CS3 Objekt hinter einem Objekt anfassen
Verzerren oder verflüssigen oder ? in CS 2
Verzerren-Effekt!
pespektivisches verzerren in freehand 10 !?
[Illustrator] Perspektivisch verzerren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.