mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.10.2017 22:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nur HKS in Quark ausdrucken? vom 11.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Nur HKS in Quark ausdrucken?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.01.2007 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marienkaefer85 hat geschrieben:
hey, ich denke jawohl, das ich das Recht habe zu fragen, oder?


Ja hey. Und ich muss nicht drauf antworten.
Ein bißchen Eigeninitiative darf man ja wohl auch von dir erwarten, wenn dir hier schon so ausführlich geholfen wird! <-- Schuld!

Wie gesagt: die Hilfe in Quark, das Handbuch oder die Suche hier helfen dir dabei.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marienkaefer85 hat geschrieben:
wenn ich erlich bin weiß ich nicht, wie das bei Quark geht...


wie was geht? ein 2c dokument zu erstellen?
bist du in ausbildung, oder "amateur" der das hobbymäßig macht?
wenn das erstere solltest du deinen ausbilder mal ansprechen, wenn letzteres solltest du das jemanden machen lassen, der sich damit auskennt.

wenn du in ausbildung bist, sag mal bitte welches lehrjahr und in was für einem betrieb.

es ist nie ein problem zu fragen, aber das sind absolute basics, das ist die beherrschung deines handwerkszeuges. und um das zu beherrschen brauch man ne gute einweisung, die du von deinem ausbilder oder dem dafür zuständigen erhalten solltest. falls es so ist dass du dir in deiner ausbildung alles selbst beibringen musst, bitte ich dich das hier mal zu sagen. dann weiß man auch wofür man sich die mühe macht.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
marienkaefer85
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2005
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.01.2007 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Keine Ahnung... *

ich bin in Ausbildung, und anscheinend sollte mir die danze Aktion peinlich sein, aber meine Ausbilderin weiß auch nicht, wie´s geht und sagte, dass ich mal im Internet gucken soll. Naja, bin dann hier gelandet.

Sorry

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ist ja ok. aber manchmal nervt es, einem die details immer aus der nase ziehen zu müssen.
ich fasse mal zusammen: du willst in 2c drucken, also brauchst du ein 2farbiges quarkdokument.
ergo heißt das: es dürfen nur schwarze und HKS XY - farbige elemente vorkommen.

was liegt denn nicht in diesen beiden farben vor? also was ist alles in C,M und Y?
sollte das nämlich auch in den bildern der fall sein (wenn welche enthalten sind), oder das schwarz der schrift nicht in 100%K sein, dann steht jetzt ne menge arbeit ins haus.

auf knopfdruck werden aus 4c-daten keine 2farbig verwendbaren.
vielleicht kannste ja mal ne beispielseite hochladen, dann könnte man noch mehr dazu sagen.

werd jetzt erstmal ne stunde über die autobahn nach hause gurken und schau gleich nochmal hier rein.
aber ehrlich gesagt frag ich mch, warum deine chefin son job annimmt, wenn sie nicht weiß wies geht. ich frage mich überhaupt, ob ihr bewusst ist, womit sie da umgeht. naja. kannst du nix für. bis später...

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marienkaefer85
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2005
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.01.2007 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich denke ich werd versuchen es irgendwie noch raus zu finden. Ich möchte jetzt einfach ein Quarkdokument, dass nur 2 Farben beinhaltet, d.h. HKS xy und schwarz, nicht noch CM und Y. Mal sehen ob ich es schaffe, ansonstn eben nur mit Notiz für den Drucker.
Danke schön für deine Meinung über mich und den Btrib, werde das schon irgendwie schaukeln Lächel....

Muss aber doch sagen, das ich gerne hier bin, sind alle total lieb....
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

sorry, aber wieso antwortest du nicht auf die wichtigste aller fragen?
was ist da noch alles in cmyk? sind da farbfotos, logos etc drin?
alle diese elemente musst du ausserhalb von quark in 2c bringen. da nützt dir quark überhaupt nichts zu.

ich habe das gefühl, du verkennst den ernst der lage.
würde dir ja gerne helfen, aber ich fang ja schon wieder an fir alles aus der nase zu ziehen.

man. sach doch mal was da jetzt sache ist.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marienkaefer85
Threadersteller

Dabei seit: 06.09.2005
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.01.2007 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich ein neues Quarkdokument anlege sind immer CMYK-Farben als Vorlagefarben drin, die ich auch nicht löschen kann.
Ich möchte aber nur eine Zeitung 2-farbig drucken, bzw. drucken lassen

Es sind keine Bilder drin.

Ich habe das ganze Heft schonmal farbseperiert ausgedruckt, es sind in Quark keine farben mehr drin außer HKS und schwarz.

Tut mir leid, dass ich so wenig Informationen rausgegeben habe, aber ich war in Zeitnot und alles musste schnell gehen.

Das PDF ist jetzt im Druck mit dem ausdrücklichen Wunsch nur obige Farben zu benutzen.

Wenn du mir trzdem noch erklären möchtest wie ich Quarkdokument nur mit 2 Farben anlegen kann, kannst du das gerne noch machen, wenn nicht ist es auch nicht so schlimm.

Ich verspreche mich beim nächsten mal auch mit Zeitnot vernümpftiger auszudrücken.


Grins Lächel *Schnief* *Huch* Au weia! Menno! *hehe* *ha ha* * grmbl * *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.01.2007 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

die grundfarben c,m,y und k kannst du aus quark gar nicht löschen. das ist vom programm her nicht vorgesehen.
natürlich stehen diese farbfelder dem dokument zur verfügung, wenn aber keine objekte mit diesen farbfeldern in bezug gebracht wurden, enthält dein dokument auch keine 4c farben. nur deine ausdrucksweise hat mich verwirrt.

genauso ist das auch in indesign. auch da kannst du die euroskalen-grundfarben nicht löschen. ist eben drucktechnischer standard.

scheint ja vorerst alles richtig gelaufen zu sein.
viel glück fürs endprodukt * Mmmh, lecker... *

type1


Zuletzt bearbeitet von type1 am Fr 12.01.2007 16:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Quark 7 + Acrobat 7] Ausdrucken unmöglich
Absatz- und Zeichenformate in Quark ausdrucken
Quark 4.0: Bilder zu grob beim Ausdrucken
HKS-Farbpalette für quark
HKS-Farbbibliothek für QUARK?
HKS Farbpalette Quark X Press
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.