mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 08:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ...mal wieder Beschneidungspfad vom 16.04.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> ...mal wieder Beschneidungspfad
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
prisma
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.04.2015 19:42
Titel

...mal wieder Beschneidungspfad

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,
ein Kunde braucht JPG-Dateien inkl. Beschneidungspfad.
Die entsprechenden Objekte liegen freigestellt als Ebene im PSD-Format vor.
Ich erstelle aus der Ebenentransparenz eine Auswahl, die ich dann als Arbeitspfad wandle.
Der Pfad wird benannt und die Pixelannäherung auf 1 Px eingestellt.
Dann wird alles auf Hintergrundebene gesetzt und als JPG gespeichert (Speichern unter)
Öffne ich dieses JPG in Photoshop, ist der Pfad auch vorhanden.
Plaziere ich dieses JPG in InDesign CS4 kann ich das Objekt auch freigestellt darstellen. Ebendso in QuarkXPress.
Alles passiert unter Microsoft Windows!

Mein Kunde muss diese JPG's dann über ein Händlerportal online an den Großkunden uploaden.
Dabei erhält er immer die Fehlermeldung, das kein Beschneidungspfad im JPG vorhanden ist.
Es darf auch nur ein JPG verwendet werden, kein anderes Bildformat (also nix mit Alphakanal etc.)

Jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Grussw
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2015 21:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Pfad ist im JPG gespeichert, ok, ist er auch als Beschneidungspfad definiert?
Oder wird eventuell ein neues JPG berechnet beim Hochladen, manchmal wird sodzusagen der Input auf so einem Server in ein neues Format umgerechnet, hier eventuell von JPG nach JPG?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2015 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Kollege sagte mir letztens das zB durch einige Filehoster der Beschneidungspfad eliminiert wird.
Vieleicht liegt es ja daran wie auch Typografit geschrieben hat.
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
prisma
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.04.2015 22:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ist er auch als Beschneidungspfad definiert?


Er ist als "Pfad 1" gespeichert.
Jetzt sagt nicht, er muss auch "Beschneidungspfad" heißen?!? Meine Güte!

Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.04.2015 04:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Pfadbedienfeld den Pfad auswählen, und dann Beschneidungspfad.
Ja, es ist ein Unterschied zwischen Pfad und Beschneidungspfad in Photoshop. In InDesign und anderen Programmen kann man allerdings jeden enthaltenen Pfad auswählen und als Beschneidungspfad bestimmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.04.2015 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prisma hat geschrieben:
Jetzt sagt nicht, er muss auch "Beschneidungspfad" heißen?!? Meine Güte!


Das nicht, aber er muss explizit als Bescneidungspfad definiert sein. Es ist ja prinzipiell möglich, mehrere Pfade in einer PSD zu haben, aber eben immer nur einen Beschneidungspfad.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
prisma
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 17.04.2015 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
aber er muss explizit als Bescneidungspfad definiert sein.


Gut ...und wie mach ich das genau?

Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.04.2015 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prisma hat geschrieben:
Zitat:
aber er muss explizit als Bescneidungspfad definiert sein.


Gut ...und wie mach ich das genau?

Gruss
Kannst Du lesen?
Dann lies meinen Beitrag oben, habe ich doch beschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aus Beschneidungspfad - Konturpfad machen !
beschneidungspfad (ps cs2)
Beschneidungspfad in Photoshop CS 3
Beschneidungspfad umkehren?
Halbtransparenz und Beschneidungspfad
ID6 Beschneidungspfad
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.