mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 02:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign und PDF: Probleme mit Screenshots vom 24.04.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign und PDF: Probleme mit Screenshots
Autor Nachricht
martinh
Threadersteller

Dabei seit: 01.04.2005
Ort: Heidelberg
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 09:42
Titel

InDesign und PDF: Probleme mit Screenshots

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe schon wieder ein Problem:

Ich habe Screenshots als PSD-Dateien in InDesign eingebunden (auf 400%, Pixelwiederholung, alles prima).

Jetzt werden mir diese schönen Screenshots beim Distillen ja jedesmal komprimiert und die Schärfe geht verloren.

Distille ich ohne Komprimierung, wird die PDF ja riesengroß.

Ich habe schon alles Optionen ausprobier: jpg2000/unkomrimiert, ZIP … jedes Mal wird dadurch mein Screenshot im PDF verwaschen.

Hat jemand eine Idee, wie man da vorgehen soll?

Martin
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ist deine DPI Zahl?

Mit welchen Einstellungen machst du die PDF?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimm die ZIP-Kompression und deaktiviere die Neuberechnung der Bildauflösung. Logischerweise wird das erzeugte PDF jetzt deutlich größer. Aber wie heißt es doch: Wer schön sein will, muss leiden.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

falls nicht komprimiert wird, und weitere bilder in deiner pdf enthalten sind, könntest du hochauflösende bilder in PS direkt runterrechnen. vielleicht bringt das evtl. noch ein kleinb wenig was.
  View user's profile Private Nachricht senden
martinh
Threadersteller

Dabei seit: 01.04.2005
Ort: Heidelberg
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.04.2008 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@worshipper: dpi ist 72 > 400% mit Pixelwiederholung vergößert > auf 300dpi gerechnet ohne Bildneuberechnung.
Durch den Distiller geht es mit einer Voreinstellung von der Druckerei, in der die Bilder komptimiert werden.
Das genau ist das Problem.

@Achim: Stimmt, das führt zum selben Ergebnis, Danke.

@type1: ich habe leider oft große Photoshop-Bilder drin, die will ich im Original einbinden.

Martin
  View user's profile Private Nachricht senden
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.04.2008 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das "Neuberechnen" auf 300dpi ohne "Bildvergrößerung" bringt dir nur eine Uminterpretation , d.h. die Pixelzahl deines Bildes ändert sich nicht, lediglich der Drucker interpretiert die Bildgröße anders...

ansonsten bleibt dir nur der oben beschriebene Weg mit ZIP-Komprimierung ohne Neuberechnung (deine 300dpi sind eh schon standarddruck-optimal...)
  View user's profile Private Nachricht senden
okoro

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Ebstorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.04.2008 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hatte mal dasselbe Problem. Ungeachtet der Dateigröße tauschte ich betreffende Screenshots nach der Distillation im Acrobaten mittels des TouchUpObjectTools aus: Rechtsklick auf's Bild => Edit Image, das Bild öffnet sich in Photoshop, dort das Original reinkopiert und das Distillat rausgeschmissen, speichern und die Änderungen werden im pdf übernommen. Die 250 MB habe ich dann auf'm USB-Stick zur Druckerei getragen...
Für die Download-Version hab ich's genauso gemacht.

Viele Grüße,

Okoro
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF Export & Qualitätsverlust bei Screenshots kleine Seiten
Probleme mit PDF aus InDesign CS
InDesign: Probleme bei PDF aus PDF?
Probleme bei Indesign CS wegen PDF
probleme bei pdf-export aus indesign
Indesign CS2 / Probleme mit EPS auf PDF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.