mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 28.09.2020 23:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (indesign) textbereich im master-template festlegen vom 17.11.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> (indesign) textbereich im master-template festlegen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
chapeau
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2007
Ort: zuzurich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.11.2007 00:44
Titel

(indesign) textbereich im master-template festlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

arbeite derzeit an einer kleinen broschüre.
ich habe noch nie zuvor mit mastertemplates gearbeitet.
habe mich nun ein wenig in der hilfe eingelesen und die
vorteile erkannt.

jedoch ist mir etwas essentielles immer noch nicht klar:
wie lege ich einen bereich fest, der zwar definiert ist (wo er steht) -
deren text ich aber bearbeiten kann?

konkret:
ich habe einen text, der sich über 7 seiten hinzieht und möchte
nicht jedes mal einen neuen textbereich auf jeder seite ziehen
und dann die beiden bereiche verbinden.
dazu sollte es doch eine einfache lösung geben. (auch eben, dass
sich die texte automatisch mit der folgenden seite verbinden)

lg,
chapeau.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.11.2007 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo chapeau,

du kannst zwar einen Mustertextrahmen
auf der Musterseite erstellen (bzw. lassen),
aber diesen musst du auf den Layout-
seiten jedesmal aufs neue einzeln lösen.
Außerdem verliert er damit die Verbindung
zur Musterseite und hebt somit auch
die Wirkung eines solchen Vorgehens auf.

Ich würde es anders machen:

Auf der bzw. den Musterseite(n) werden die
Textbereiche durch Rand- und/oder Spalten-
einstellungen definiert. Der zu platzierende
Text wird mit gedrückter Shift-Taste platziert
und erzeugt gleichzeit automatisch so viele
Seiten wie benötigt werden. Natürlich
befindet sich auf der ein Rahmen mit einer
automatischen Seitenzahl, damit diese
Seiten auch im Layout ohne dein Zutun
nummeriert werden.



Gru:sse
Arne
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chapeau
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2007
Ort: zuzurich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.11.2007 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:

Textbereiche durch Rand- und/oder Spalten-
einstellungen definiert.

das kann ich nachvollziehen

Cocktailkrabbe hat geschrieben:

Der zu platzierende
Text wird mit gedrückter Shift-Taste platziert
und erzeugt gleichzeit automatisch so viele
Seiten wie benötigt werden. Natürlich
befindet sich auf der ein Rahmen mit einer
automatischen Seitenzahl, damit diese
Seiten auch im Layout ohne dein Zutun
nummeriert werden.

wie meinst du das? füge ich den text mit APFEL+D ein und
drücke shift und dann erweitert er automatisch dies
auf die nächsten seiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.11.2007 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wie meinst du das? füge ich den text mit APFEL+D ein und
drücke shift und dann erweitert er automatisch dies
auf die nächsten seiten?

Ja, es werden dann fortlaufende verkette Textrahmen in den Spalten erzeugt, bis der Text vollständig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
chapeau
Threadersteller

Dabei seit: 13.08.2007
Ort: zuzurich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.11.2007 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toll das hat geklappt. trotzdem würde ich gerne noch erfahren wie man diese "mustertextrahmen" erstellt, sodass ich das dann bearbeiten kann. (aber das ist nur für das eigene verständnis)
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.11.2007 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will kein neues Thema eröffnen, also benutze ich diesen hier einfach mal (ganz dreist). Wie kann man denn den Textrahmen "komplett" bearbeiten? Also Schriftart oder Größe ändern? Wenn ich meinen Text wie weiter oben beschrieben reinkopiere und dann logischerweise mehrere Seiten habe, dann muss ich immer in den Textbearbeitungsmodus und alles markieren, um die Schriftart o.ä. zu ändern. Geht das nicht auch leichter? (Außer natürlich im Layoutmodus immer den ganzen Text markieren)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.11.2007 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo chapeau,

du kannst »Mustertextrahmen« einmal
über das Dialogfenster »Neues Dokument«
erstellen bzw. einfach in dem du einen
Textrahmen auf der Musterseite
erstellst.

Ein Mustertextrahmen macht nur dann Sinn,
wenn du dir schon vorher sicher bist, dass
du auf jeder Seite einen Textrahmen in
der vordefinierten Größe benötigst.
Aber eben auch nur dann, wenn du den
Text nicht selber tippst, sondern via
»Platzieren« in InDesign importierst.

Ansonsten muss dieser vor der Bearbeitung
von der Musterseite gelöst werden.

EHST hat geschrieben:
Ich will kein neues Thema eröffnen, also benutze ich diesen hier einfach mal (ganz dreist). Wie kann man denn den Textrahmen "komplett" bearbeiten? Also Schriftart oder Größe ändern? Wenn ich meinen Text wie weiter oben beschrieben reinkopiere und dann logischerweise mehrere Seiten habe, dann muss ich immer in den Textbearbeitungsmodus und alles markieren, um die Schriftart o.ä. zu ändern. Geht das nicht auch leichter? (Außer natürlich im Layoutmodus immer den ganzen Text markieren)


In dem du bei geöffnetem Dokument alle
Einstellungen (Schrifart, Schriftgröße,
Standardabsatzformat etc.) definierst.



Gru:sse
Arne


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 24.11.2007 12:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lara_s

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: BERLIN Kreuzberg
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 28.03.2008 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe ich es richtig verstanden: Es gibt in Indesign keine Möglichkeit Textrahmen mit Stilvorgaben in einer Masterseite vorzudefinieren, die dann auf jeder einzelnen Seite mit anderem Inhalt aber im gleichen Stil gefüllt werden?

Was macht man in so einem Fall?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grundlinienraster auf Textbereich begrenzen
[indesign] seitengrößen festlegen
indesign - standardschrift festlegen
PHotoshop: Textbereich verzerrt? [solved]
InDesign: Vorgaben für Tabellen festlegen
Indesign Master-Seite übertragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.