mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 17.08.2022 02:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign: Text mit farbiger Fläche hinterlegen vom 16.10.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign: Text mit farbiger Fläche hinterlegen
Autor Nachricht
Sahnie82
Threadersteller

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: nun ruhrgebiet
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.10.2008 09:54
Titel

InDesign: Text mit farbiger Fläche hinterlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich möchte in einem Indesign dokument in einem textblock zum beispiel zwei zeilen text komplett mit gelb hinterlegen...normalerweise funktioniert das mit den unterstreichungsoptionen...hierbei markiert er mir aber den text nicht vom textrahmen zum anderen rahmen...welche möglichkeit gibt es noch?

vielen dank für eure hilfe... * Applaus, Applaus *

EDIT:
wenn ich den text auf blocksatz setze...geht der farbige balken von rahmen zu rahmen...ich möchte aber gerne das der block noch jeweils ca 1mm übersteht an jeder seite...wie funktioniert das denn? irgendwie finde ich nichts so wirklich...

* huduwudu! * danke euch.

Bitte Edit-Button benutzen! ines


Zuletzt bearbeitet von ines am Do 16.10.2008 10:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.10.2008 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da fällt mir jetzt nur ein, einen entsprechend eingefärbten Rahmen zu verketten und dann zu hinterlegen. Über einen Objektstil kannst Du da so ziemlich alles definieren, von der Füllung bis zur genauen Positionierung (1 mm links, entsprechender Versatz nach oben, Breite + 2mm, und und und ... dann brauchst du nur noch die jeweilige Höhe anpassen ...
---
Wenn es sich jeweils um einen ganzen Absatz handelt, gibt es auch die Möglichkeit eine Tabelle mit 1/1 Zellen zu definieren und den Text darin mitlaufen zu lasen, dann stehen die Rahmen nicht über, sondern der Text wird leicht eingezogen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.10.2008 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alternative Möglichkeiten:
1. Absatzlinien, lassen sich auch über den Rahmen verlängern, ist ein Absatzattribut, eventuell Absatzeinzüge gestalten. Allerdings kann pro Absatz nur eine einzige Absatzlinie oben und eine andere unten sein.
2. Unterstreichungen, die sind ein Zeichenattribut. Hier arbetet man am Anfanf und am Ende mit einem festen Leerzeichen.
3. Tabellen, einen Rahmen mit Hinterlegung.
4. Eigener Rahmen, kann auch als verankerter Rahmen mitlaufen, schon sehr flexible Gestaltungsmöglichkeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign 5.5, Text mit farbiger Fläche hinterlegen
InDesign: Text mit Fläche hinterlegen (CS3)
text hinterlegen in InDesign?
Indesign: Text mit Balken hinterlegen
Graue Schrift auf farbiger Fläche...
100% Schwarze Fläche mit 40% Cyan hinterlegen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.