mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21.09.2017 11:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Text durch Hintergrund darstellen vom 04.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Text durch Hintergrund darstellen
Autor Nachricht
frl_smilla
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: N, MM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:25
Titel

[InDesign] Text durch Hintergrund darstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

für einen Flyer möchte der Kunde über ein dunkles Hintergrundbild als Texthintergrund tranparente weiße Balken. Der Text soll darauf nicht farbig, sondern quasi aus dem transparenten Balken "herausgeschnitten" werden, so dass der Text durch den Hintergrund dargestellt wird.
Ist das in InDesign möglich oder muß ich das ins Hintergrundbild einarbeiten?

Gruß
Smilla
  View user's profile Private Nachricht senden
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na hallo,
was hälst du davon die schrift in dem selben farbcode wie das hintergrundbild anzulegen?
dann sieht man da doch keinen unterschiede mehr wenn du sie über den balken setzt.

ansonsten müsstest du es schon in das hintergrundbild einarbeiten ist aber eindeutig
unnötige arbeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Getty81

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: Großraum Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Smilla,

also wenn es nicht zu viel Text sein sollte, kannst du diesen ja in Pfade umwandeln und dann quasi auf dem transparenten Hintergrund ausschneiden lassen, funktiert allerdings glaube ich nur in CS, bei 2.0 ist mir diese Funktion (heißt glaub ich Pathfinder oder so) noch nicht untergekommen.

Regards
  View user's profile Private Nachricht senden
frl_smilla
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: N, MM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Tip mit dem Pathfinder.

Weißt du zufällig, wie das genau funktioniert, bzw was ich wie markieren muß, habe Text umgewandelt in Pfad und den Balken markiert (ebenso den Text), aber die Pathfinder- Funktion geht nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Getty81

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: Großraum Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, ich habs jetzt nicht vor mir, versuchs aber trotzdem.

Am besten, du markierst erstmal den weiß-transparenten Hintergrund, dann die Buchstaben und sagst dann im Pathfinder "Vom Formbereich subtrahieren" oder so...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.09.2004 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha! Siehe HANDBUCH!
  View user's profile Private Nachricht senden
frl_smilla
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: N, MM
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.09.2004 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, hat alles soweit geklappt.

vielen dank
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign] Bild im Hintergrund überdeckt Text?
Text mit farbigen Hintergrund - Indesign CS3
Text soll Farben von Grafik im Hintergrund annehmen Indesign
Freigestellte Objekte ohne Hintergrund darstellen
Bild als Text darstellen
3d Körper in InDesign darstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.