mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.01.2017 03:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Text an Objekt vom 12.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Text an Objekt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
SchmidtBo
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:05
Titel

[InDesign] Text an Objekt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

Wie mach ich das im InDesign, das ein Text sich an ein Objekt anlegt? Also ich hab da ein Text, und ein Bild was in den Text reingeht und der Text soll halt, ja...daran entlang gehen.

Ich hoffe ich konnte mich klar ausdrücken *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html-code wär nit schlecht
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SchmidtBo
Threadersteller

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
agenturhippe

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: siegen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also:

leg einfach um das bild (oder was auch immer) nen pfad mit dem pfadwerkzeug, zeichenstift oder co.
dann brauchste nur noch das werkzeug neben dem textwerkzreug wählen (text auf pfad) und damit
einmal auf den von dir erstellten pfad klicken.

schwupp, das war´s.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BuHmann

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

html-code -> Indesign * Keine Ahnung... *
Welche Version hast du den CS?
Bei Indesign gibt es ne extra Palette dafür heißt umfließen oder so
(mir fällt gerade die richtige Bezeichnung nicht ein).
Umfließen war doch das was du meintest mit an ein objekt anlegen.
In der Palette kannst du bestimmen wie und mit welchem Abstand das Objekt umflossen wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
agenturhippe

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: siegen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, glau ich hab dich verkehrt verstanden.

wähl mal das bild an, und aktivier das fenster "konturlinie".
somit wird die fläche deines bildes im text ausgespart.
da kannste auch noch einstellungen vornehmen (abstände definieren und so).

hau rein!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ups,

Sorry ich Depp hab gerade InDesign mit GoLive verwechselt. Passiert mir andauernd.

Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.03.2005 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, nicht "kontulinie" sondern ists im InDesign Fenster>Konturenführung ...

da lässt sich das ganze einstellen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [indesign] umfließen von text um ein objekt
[InDesign] Verankertes Objekt hinter Text
Indesign: Verankertes Objekt soll hinter den Text
verankertes objekt in indesign verdrängt text NICHT
Indesign CS4: Text in Objekt spiegeln?
[Indesign CS2] Verankertes Objekt=gleicher Abstand zum Text
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.