mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.05.2022 18:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Schaltflächen und Hyperlinks vom 02.07.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign Schaltflächen und Hyperlinks
Autor Nachricht
gummiball
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 02.07.2012 17:46
Titel

InDesign Schaltflächen und Hyperlinks

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich habe in inDesign ein Magazin erstellt, das später als interaktives PDF online gehen soll.
Als interaktive Elemente habe ich folgende:

Ein Menü im Banner, das ich über Schaltflächen/Anker realisiert habe, das heißt, klicke ich auf einen Menüpunkt, dann springe ich zu der Seite, wo das Thema beginnt.

Als zweites gibt es auf jeder Seite eine rechte Spalte, in der sich kurz angeschnittene Artikel finden, die mit dem Thema auf der Seite zu tun haben, klickt man auf diesen kurz angeschnittenen Artikel soll man zu der Seite kommen auf der der ganze Artikel ist.

So weit so gut, die letzten Jahre hat das auch immer problemlos funktioniert, hier meine neu auftretendes Problem:

- gebe ich das ganze als interaktives PDF funktioniert das Menü zwar schön, aber die einzelnen Verlinkungen untereinander nicht. Wenn ich die PDF in Acrobat/Reader öffne, sehe ich beim drüberfahren zwar dass es ein Link ist, aber wenn ich dann draufklicke passiert nichts.

- Aus Neugierde hab ich dann mal versucht es als DruckPDF zu machen, siehe da, die einzelnen Verlinkungen der Artikel untereinander funktioniert einwandfrei, aber das Menü nicht (was logisch ist, weil DruckPDFs ja keine Schaltfläche unterstützen)

Ich steh absolut am Schlauch und habe keine Ahnung warum die Links im DruckPDF funktionieren aber nicht im interaktiven.

Vielen Dank schonmal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.07.2012 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1.
Im Print-Bereich funktionieren Schaltflächen sowieso nicht ...
Begebe dich* in den Non-Print-Bereich ... gehe nicht über Los ... ziehe keine 4000 Mark ein ...

2. Ohne eine Info über die von dir verwendete InDesign-Version gibt es auf dein Problem keine Antwort ...
Von CS4 auf 5, auf 5.5 und zuletzt auf CS6 ist gerade an diesen Funktionalitäten grundsätzlich und viel gearbeitet und geändert word ...
--
*oder lass den Thread verschieben ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ben0n

Dabei seit: 04.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.10.2012 09:15
Titel

same problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
- gebe ich das ganze als interaktives PDF funktioniert das Menü zwar schön, aber die einzelnen Verlinkungen untereinander nicht. Wenn ich die PDF in Acrobat/Reader öffne, sehe ich beim drüberfahren zwar dass es ein Link ist, aber wenn ich dann draufklicke passiert nichts.



Ich habe das selbe Problem. Nur, auf meinem Mac und allen anderen Macs in meiner Agentur funktioniert das interaktive PDF mit Schaltflächen, Optionsfeldern und Textfeldern einfandfrei. Sobald aber der Kunde das PDF versucht zu nutzen, funktionieren die Schaltflächen nicht - die Verlinkung wird aber angezeigt.

Das PDF wurde aus InDesign CS6 erstellt.

Kann das Problem an der Version des Acrobat liegen?
Ist es z.B. mit dem Acrobat Reader NICHT möglich, interaktive PDFs zu bearbeiten?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign - Schaltflächen
Hyperlinks in InDesign
Schaltflächen bzw Anker in InDesign
Indesign CS3 Interaktive Schaltflächen
Indesign Schaltflächen riesiger Speicherbedarf ?
Hyperlinks in InDesign anlegen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.