mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.04.2024 03:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign - einzelne Textrahmen sind plötzlich leer vom 10.03.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign - einzelne Textrahmen sind plötzlich leer
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Gruenerapfel
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2011
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2011 13:55
Titel

InDesign - einzelne Textrahmen sind plötzlich leer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle miteinander,

Ich sitze gerade an einem Buchprojekt, das sich schon seit zwei Jahren immer weiter entwickelt. Erstellt habe ich das 64-seitige Dokument in InDesign CS2. Inzwischen habe ich es in InDesign CS4 übernommen und weiterentwickelt.
Der Text ist nicht als Fließtext in mehreren verknüpften Rahmen. Da es ein Kinderbuch mit vielen Illus ist stehen auf jeder Seite etwa 10 bis 20 Textrahmen mit einzelnen Wörtern.

Seit kurzem stelle ich bei jedem Öffnen fest, dass einige Textrahmen leer sind. Der Textrahmen selbst ist noch da, die Formatierung stimmt auch noch, nur der Inhalt fehlt. Das passiert etwa bei einem Rahmen pro Seite... manchmal mehr manchmal weniger. Es fehlen auch keine Illus oder Grafiken. Nur Textinhalt an immer verschiedenen Stellen.
Ich öffne dann eine frühere Version, kopiere den Rahmeninhalt und füge ihn neu ein.
Auf die Dauer wird das aber sehr unpraktikabel und die Fehlerquelle ist einfach zu hoch. *hu hu huu*

Im Netz habe ich dazu bisher nichts finden können.
Möglicherweise hat es mit der Konvertierung von CS2 auf CS4 zu tun?
Kennt jemand ein ähnliches Problem?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße und danke schonmal

Gruenerapfel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2011 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf dem Weg von der CS2 zur CS4 hat sich an der Textengine InDesign so einiges geändert ...
Eine Datei, die man "so einfach" mal eben nach CS4 "hochzieht" ist noch voller Altlasten der Uralt-Version.
Ich empfehle da immer das Abspeichern als IDML und anschließendes Neuladen in CS4 ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Gruenerapfel
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2011
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2011 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Frank,

vielen Dank für die schnelle Auskunft. So etwas habe ich mir fast gedacht.
Das werde ich in Zukunft auf jeden Fall so machen.

Da seit der Konvertierung nun aber schon so einiges am Dokument passiert ist, möchte ich ungern wieder auf diese Version zurück um neu zu speichern.

Kennst du einen Weg diese Fehler jetzt noch zu beheben?

Liebe Grüße

Gruenerapfel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2011 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau den weg, den ich beschrieben habe ...
Eine IDML zwischendurch räumt immer mit der indd.Datei auf ... nicht nur wenn man die gerade aus einer Alt-Version übernommen hat ... dann aber auch jeden Fall ..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gruenerapfel
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2011
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2011 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Frank,

achso ist das. Klingt ja interessant!
Ich hatte bisher mit IDML nichts zu tun, werd mich aber gleich mal in das Thema reinlesen.

Vielen lieben Dank nochmal und schöne Restwoche wünsche ich

Liebe Grüße

Gruenerapfel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gruenerapfel
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2011
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.05.2011 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal,

nun habe ich wiedereinmal etwas an meinem Uralt-Dokument zu aktualisieren und stelle fest, dass der Fehler immernoch da ist.

Ich bin inzwischen so vorgegangen wie von Frank Münschke oben vorgeschlagen und habe die Datei als IDML exportiert, wieder geöffnet und neu gespeichert.
Zuerst dache ich, das hätte das Problem tatsächlich gelöst.
Jetzt muss ich aber leider feststellen dass schon wieder einige Textrahmen leer sind *hu hu huu*

Vielleicht fällt jemandem noch etwas ein?

Ich frage mich z.B. ob der Fehler am Dokument hängt oder am Inhalt.... Also sprich wenn ich ein neues leeres Dokument anlege und allen Inhalt vom alten ins neue kopiere, kann ich dann damit rechnen dass das Problem weg ist? Oder lohnt sich der Aufwand nicht? Möglicherweise hat hier jemand Erfahrungen?

Lieben Dank schon mal für alle Ratschläge

Grüßle
Gruenerapfel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 69
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.05.2011 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du vielleicht in irgendeinem Absatzformat eine besondere Umbruchgeschichte eingestellt ...
Oder wird es neu umbrochen, weil der Trennalgorithmus ein anderer ist?
Du kannst mir die Datei auch schicken, ich kann aber erst morgen reingucken ...
Mgi (at) k-mw.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gruenerapfel
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2011
Ort: München
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.05.2011 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank,

nein, am Absatzformat kann es nicht liegen. Der Text wird nämlich nicht anders umbrochen sondern ist einfach weg. Der Textrahmen steht also mit richtiger Formatierung an seiner richtigen Position, ist aber leer.

Die Datei ist etwas groß zum verschicken, aber lösche mal ein paar Seiten und schicke sie dir gleich mal...

Vielen Dank für deine Hilfe schonmal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign CS6: Textrahmen nach Konvertierung plötzlich leer
InDesign CS4 / einzelne Textrahmen zu einem Textrahmen fügen
InDesign 2017: Nach Umstellung zeitweise Textrahmen leer
corel-datei plötzlich leer - obwohl dateigröße 60mb
Inhaltsverzeichnis leer - InDesign CS3
InDesign Bildrahmen nach Platzieren leer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.