mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 14.07.2020 09:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign Druckbogen geteilt als PDF ausgeben vom 28.10.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign Druckbogen geteilt als PDF ausgeben
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.03.2008 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MaverikMS2001 hat geschrieben:
Also ich glaube ich bin zu blöd für sowas. Wenn ich ein Dokument anlege und Doppelseiten aktiviere macht indesign die erste Seite alleine dann Doppelseiten und die letzte wieder alleine.


Ist normal. Wird in Quark z.B. auch so gehandhabt. Die erste Seite muss ja logischerweise immer eine rechte sein.

MaverikMS2001 hat geschrieben:
Wenn ich aber nun eine Grafik habe die Über beide Seiten geht müsste ich diese erst in Photoshop zerschneiden und dann auf die Einzelseiten einfügen ??????


Mach für's Cover doch einfach eine seperate Datei als Doppelseite angelegt.


MaverikMS2001 hat geschrieben:
Die nächste frage ist wenn ich ein Dokument nicht als Doppelseite angelegt habe, sondern als Endformat quasi eine Doppelseite angelegt habe, kann ich diese nachträglich zerschneiden lassen ? Wenn ich nämlich nun Doppelseiten aktiviere verschiebt mir indesign die Objekt wild umher.


Ich leg immer Doppelseiten an. Dann kann ich beim PDF generieren immer noch wählen, ob ich Einzelseiten oder Druckbögen ausgeben will.


Zuletzt bearbeitet von hilson am Di 18.03.2008 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MaverikMS2001
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.03.2008 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar habe ich Acrobat, aber ich habe keine Ahnung wie man da die Files Zerschneiden kann. Die Crop Funktion macht nicht so recht was ich will. Wäre nett wenn mir jemand eine kleine Beschreibung schreiben könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.03.2008 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu 1)
ja, das geht. Entweder zu lässt die erste Seite leer und betrachstest die zweite als Rückseite und die dritte als Titelseite, oder, eleganter:
markiere in der Seitenpalette alle Seiten
geh ins Menü der Seitenpalette und entferne dort den Hacken vor "Neue Dokumentseitenanordnung zulassen"
markiere die letzte Seite und schiebe sie per drag&drop links neben Seite 1

mit dieser Methode kannst du z.B. auch drei oder mehr Seiten nebeneinander schieben und im restlichen Dokument weiter mit zwei nebeneinander stehenden Doppelseiten arbeiten. Oder auch mal ne einzelne Seite zwischendurch etc..

zu 2)
nein, das geht nachträglich nicht so einfach.


Zuletzt bearbeitet von heav am Di 18.03.2008 20:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign - nach PDF-Export Bild geteilt
PDF Druckbogen aus Indesign CS / CS2
PDF Vektoren werden in horizontale Segmente geteilt
InDesign soll PDF in RGB ausgeben
Indesign, Broschüre doppelseitig pdf ausgeben
Indesign Datei im PDF verkleinert ausgeben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.