mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.11.2017 23:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS5 Textartikel aus mehreren Jahren archivieren vom 14.09.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS5 Textartikel aus mehreren Jahren archivieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mia333
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.09.2017 10:22
Titel

InDesign CS5 Textartikel aus mehreren Jahren archivieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Workflow oder nach bezahlbarer Software, mit der wir sämtliche Artikel unseres Magazins der letzten 5-7 Jahre möglichst einfach archivieren können. InDesign CS5 wurde fürs Layout benutzt, ansonsten sind PDFs vorhanden.

Es geht uns darum, schnell nach Stichworten in diesem "Archiv" rechechieren zu können.
Soviel ich weiß, kann ich bei CS5 nicht die gesamte Ausgabe als Textdatei abspeichern. Vielleicht kennt jemand eine elegantere Lösung als copy + paste?

Danke und viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Acrobat selbst hat doch auch eine Textsuche.
Also alle PDFs so klein wie irgend geht reduzieren, (Bildmatsche * Wo bin ich? * ist für die Suche ja egal,) und dann zu einer fetten PDF zusammenschieben.
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gjet

Dabei seit: 09.10.2008
Ort: Graz, Österreich
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
also die Mac-Suche durchsucht automatisch (? hier 10.10.5 yosemite) auch den Inhalt von lesbaren PDF-Dokumenten... * Ja, ja, ja... * zeigt zwar die Seitenzahl nicht an wo das gefunden wurde, aber das kann ja dann mit acrobat erledigt werden.

also einen ordner mit allen pdfs durchsuchen nach passenden stichwörtern, dann bekommt man die einzelnen pdfs gezeigt.


Zuletzt bearbeitet von gjet am Do 14.09.2017 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du schon mal Filemaker angeschaut?

http://www.filemaker.com/de/
  View user's profile Private Nachricht senden
mia333
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.09.2017 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnellen Antworten! :)
Wir haben hier Windows 8, also keine Mac-Suche möglich - die Explorer-Suche durchsucht leider keine PDFs, soviel ich feststellen konnte.
Danke für den Tipp mit Filemarker, welche Funktion von Filemarker meinst du konkret? Eine App selbst erstellen, die das Archivieren übernimmt? Oder soll ich etwas tiefer in die Beschreibung der Funktionen gehen und da suchen?

Viele Grüße
m.
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Filemaker ist ein Umfangreiches Tool. Ich habe zwar schon seit ein paar Jahren da raus aber du kannst es alles da verwalten und nach Belieben anlegen und konfigurieren.

http://www.filemaker.com/de/products/starter-solutions.html#zoom-product-catalog-gallery
  View user's profile Private Nachricht senden
JonathanB

Dabei seit: 18.04.2017
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es euch um den Inhalt geht und weniger um das Layout, dann denke ich auch, dass es Sinn macht die Artikel als Text zu archivieren. Da denke ich dann auch, dass das Endprodukt eine Datenbank sein sollte. Filemaker ist da schonmal keine schlechte Idee. Da gibt es auch noch eine Menge mehr. MS Access z.B. oder direkt die kostenlose mySQL.

Wenn ich jetzt die Aufgabe bekommen würde, dann würde ich wahrscheinlich erstmal alle PDFs durch einen PDF zu TXT Konverter schicken, und mir ein PHP-Script basteln, dass mir die TXT-Dateien in eine mySQL einliest. Da könnte man dann auch noch (soweit in den Datei-Attributen oder im Text sinnvoll enthalten) versuchen ein paar Meta-Daten, wie Datum etc. gleich mit abzulegen.

Da gibt es bestimmt noch elegantere Lösungen, aber diese würde mich zumindest schonmal nichts kosten. Außer Zeit. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2017 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guckst du hier für Textexport:
https://www.rorohiko.com/wordpress/indesign-downloads/text-exporter/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop CS5 - Ansichtsgröße bei mehreren Fenstern
InDesign-Dokument aus mehreren InDesign-Dokumenten erstellen
indesign CS5 (version7) öffnet dateien (CS5) nicht mehr...
(InDesign CS2) Pfadtext mit mehreren Zeilen?
InDesign alles auswählen, auch von mehreren Seiten
indesign - ein bild in mehreren Bildrahemen platzieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.